Ivy the Kiwi: Spieletipps und Gameplay Guide

Ivy the Kiwi erschien zuerst in Japan, doch wie Professor Layton Europa inspizierte, so durchstöbert das frischgebackene Küken jetzt auch den europäischen und den amerikanischen Markt.

Bandai hat den Stift für Nintendo DS erstmals konkret in die Steuerung einbezogen. Das Küken sprintet einfach drauf los. Eure Aufgabe ist es, Ivy the Kiwi mit helfenden Händen durch das Level zu bringen.

[youtube nb3HqXbzsfc]

Dazu müsst ihr mit dem Stylus bzw. dem Wii-Controller Seile aufspannen, über die Ivy laufen kann. Ihr könnt die Seile auch in Echtzeit bewegen und Ivy so einen Schubs geben oder durch die Luft katapultieren.

[youtube Xp8a0RhTDks]

Wart ihr erfolgreich, so erhaltet ihr nach 50 Leveln weitere Bonuslevels und ein Bilderbuch.

Ivy the Kiwi: Spieletipps

1

Menge der Seile

In einem Level können nur drei Seile gleichzeitig hängen. Immer wenn du eine neue Kletterpflanze platzierst, verschwindet die älteste der letzten drei.
2

Seil loswerden

Hast du also Seile geknüpft, die Ivy unnötig aufhalten, zaubere ganz schnell mindestens drei Seile an eine Stelle, an der sie nicht stören, und das Hindernis verschwindet.
3

Ivy werfen

Ein gespanntes Seil kannst du in der Mitte in eine Richtung ziehen. Dadurch spannst du es. Wenn Ivy in die Kuhle läuft, lass los und das Seil katapultiert das Küken schnurstracks in die Ferne. Richtig „geschossen“, zersprengt Ivy damit Blöcke und ungeliebte Gegner.
4

Ivys Laufrichtung ändern

Läuft Ivy in die falsche Richtung, einfach ein Seil senkrecht vor ihrer Nase aufspannen und sie läuft in die Gegenrichtung. Wirkt wie Wände.
5
Um Ivys Lauf durch Hindernisse zu timen, die sich bewegen, kannst du Ivy the Kiwi mit zwei Seilen einkesseln.
6

Platzierung auf dem Podium

Die Plätze auf dem Podium sind unterschiedlich viele Punkte wert. Versucht es immer auf das oberste Treppchen!
7

Bonuslevels

Habt ihr alle 50 Levels geschafft, werden sie gespiegelt und mit mehr Gegnern als Bonuslevels freigeschaltet.
8

Hundekostüm

Habt ihr alle 100 Rotfedern eingesammelt, erhaltet ihr ein Hundekostüm. Wenn ihr das anzieht, erscheinen anstelle der Federn Hundeknochen zum Einsammeln.

Keine Meinungen

  1. Super, danke, das probier ich gleich am Wochenende aus … das reicht gerade noch zum Osterfest 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.