Ist Sky knacken illegal?

Sky sendet seine Inhalte verschlüsselt und das aus gutem Grund: Als Bezahlfernsehen ist der Sender darauf angewiesen, seine Leistungen zu verkaufen, denn ansonsten könnte das Programm nicht ausgestrahlt werden. Damit entfernt es sich nicht nur vom Grundkonzept des „normalen“ Fernsehens, sondern kann auch für gänzlich andere Formen der Präsentation sorgen. Ob nun über Codes, Emulatoren zum Downloaden, nachgebaute Set-Top-Boxen oder blaue Karten – sich ohne Bezahlung an dem Programm zu bereichern kann nur illegal sein.

Sky knacken ist illegal

Dabei liegt es auf der Hand und in der Natur der Sache, dass Sky knacken illegal ist. Eine Dienstleistung, ein Service oder eben Bezahlfernsehen muss auch entsprechend monetär gewürdigt werden. Schon alleine aus der Bezeichnung „Pay TV“ lässt sich dieser Umstand recht einfach entschlüsseln.

Auf einem PayTV-Sender werden gegen ein monatliches Entgelt, dem Abo, etliche Spielfilme, Sportereignisse und auch internationale Sendungen angeboten, die es sonst so nicht im deutschen Fernsehen gibt. Wenn man dieses Angebot annehmen möchte, sollte es eigentlich auch selbstverständlich sein, dafür zu zahlen. Doch ganz gemäß dem lockeren Motto „legal, illegal, völlig egal“ gibt es immer wieder Leute, die Sky kostenlos empfangen möchten.

Sky kostenlos zu empfangen geht nur mit illegalen Mitteln

Bei der Frage, ob das Knacken von Sky womöglich illegal sein könnte, stellen sich spontan die beiden Gegenfragen, wieso man annehmen könnte, dass es legal wäre und wieso eigentlich manche Leute nicht einsehen, dass sie für eine empfangene Leistung auch zu zahlen haben. Wenn man es sich nicht leisten kann, muss man eben verzichten, möchte man meinen.

Am 09. Juli 2009 wurde beschlossen, Premiere in „Sky Deutschland AG“ umzubenennen. Die verschiedenen, angeschlossenen Spartensender bleiben in ihrer Grundkonstellation erst einmal gleich, weitere, neue Angebote folgen und sind teilweise auch schon implementiert. Die Gesetze ändern sich durch die Umbenennung nicht: Das Knacken von Sky ist und bleibt verboten!

Eine Meinung

  1. Meiner Meinung nach ist es sicherlich verboten, auch wenn mehrere Menschen das machen! Achtung:)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.