ISDN Telefonanschluss oder DSL

In der Regel mit leistungsgebundener Technik, meist auch mit Hilfe der Teilnehmeranschlussleitung sowie der Vermittlungsinstallationstechnik in vermittelnde Stellen über ein Telefonnetz erfolgt der Telefonanschluss.

Die Sprachübertragungen, auch Telefonie genannt, wird heutzutage durch eine auf Datenschlüssen abgezielte Sprachinformationsübermittlung durch sogenannte paketorientierte Verbindungen ersetzt.

DSL Telefonanschluss

In der heutigen Zeit kann die Bereitstellung auch über alternative Leitungswege, wie beispielsweise ein Modem mit Kabel oder aber eben kabellos erfolgen.

Als Telefonanschluss wird der Teil bezeichnet, an dem die einsatzfähige und funktionsfähige Tehnik des Anbieters und das Telefon des Teilnehmers verbunden werden. Damit andere Teilnehmer diesen neuen Telefonanschluss erreichen können, wird diesem eine Rufnummer zugewiesen.

ISDN Telefonanschluss

Von Mehrfachrufnummern spricht man, wenn dem Teilnehmer mehrere Rufnummern zugeordnet wurden. In der Regel können Sie bei einem geplanten Telefonanschluss zwischen 2 Varianten wählen: Dem analogen Anschluss sowie dem ISDN-Telefonanschluss. Hier sollten Sie sich aber vorher besser erkundigen, welcher der beiden Anschlüsse für Sie in Frage kommt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.