iPhone Jailbreak: Die 10 besten Features, für die er sich lohnt!

Das iPhone ist immer noch das beliebteste Smartphone. Allerdings kritisieren Besitzer, dass das System den Nutzer einschränkt. Zum Beispiel kann Software allein aus dem App Store bezogen werden.

Zusätzlich kann das iPhone auch fast nicht personalisiert werden. Hier kann ein iPhone Jailbreak Abhilfe schaffen. Lesen Sie hier, was durch einen iPhone Jailbreak für Features freigeschalten werden können.

iPhone Jailbreak: Die Top 10

1

Apps aus allen möglichen Quellen nutzen

Der wahrscheinlich größte Vorteil eines iPhone Jailbreak: Sie sind bei der Auswahl der Apps nicht nur auf den App Store angewiesen. Stattdessen können Sie auch Software von Drittanbietern nutzen, die es nicht in den App Store geschafft haben. Ein Beispiel dafür ist Cycorder, mit der ältere iPhones eine Videokamerafunktion bekommen. Auch GVMobile, eine Google Voice Anwendung, kann nicht über den App Store, aber über Drittanbieter bezogen werden.
[youtube teoI3m5711k&feature=plcp&context=C3a35bffUDOEgsToPDskIPfBSwr6wZZ1GxlRkHyYLc]

2

Individuelle Designs für iOS

Ein weiterer Vorteil für iPhone Nutzer ist die Anwendung verschiedener Designs auf dem iPhone. Apple unterbindet offiziell die Anwendung verschiedener Skins auf seinem Smartphones. Mit Apps wie Winterboard können jedoch verschiedene Designs auf dem iPhone installiert werden. Das funktioniert allerdings nur für iPhones mit Jailbreak. Dabei können sämtliche Elemente wie Icons, Schriften oder auch der Lockscreen personalisiert werden. Winterboard kann hier heruntergeladen werden. 

3

Siri auf dem iPhone 4 dank Jailbreak

In dem Stichpunkt über Apps war es schon angedeutet: Mit Hilfe eines Jailbreaks lassen sich Funktionen neuerer iPhones auch auf ältere übertragen. Dazu gehört auch die Sprachsteuerung Siri, die dank eines Jailbreaks auch für iPhone 4 und iPhone 3GS zur Verfügung steht. Dazu ist die Installation der App Spire notwendig. Diese erlaubt den Zugriff auf den populären Sprachdienst. Spire kann im freien App Store Cydia heruntergeladen werden, der auf iOS 5 Geräten mit Jailbreak zur Verfügung steht.

4

Besseres Notification Center mit IntelliscreenX

Vielen Nutzern ist das Notification Center in iOS 5 nicht ausreichend. Dank eines Tools namens IntelliscreenX lässt sich ein besseres Notification Center auf dem iPhone installieren. Damit haben Sie sämtliche Benachrichtungen von RSS Feeds, E-Mails, SMS und anderen Benachrichtigungen auf einen Blick. Zudem können Sie die Informationen auch über den Lock Screen abrufen, was derzeit unter iOS noch nicht möglich ist. Auch ein Zugriff auf WLAN, Bluetooth und den Flugzeugmodus ist möglich. Hier kann IntelliscreenX heruntergeladen werden. 

5

Tethering freischalten mit MyWi

WLAN Tethering ist ein Features, welches von Apple in iOS schon seit einigen Versionen enthalten ist. Mit MyWi lassen sich noch mehr Optionen in iOS nutzen, die Apple nicht in seine Einstellungen integriert hat. Mit Hilfe eines einfachen Knopfdrucks lassen sich so andere Geräte mit dem Internet per iPhone verbinden. Zudem kann Tethering selbst freigeschalten werden, wenn der Mobilfunkanbieter dieses Feature gesperrt hat. Neun Euro kostet das Tool. Es kann hier gekauft werden. 

6

Swype Tastatur auf dem iPhone nutzen

Die Texteingabe Swype ist auf Android Smartphones sehr beliebt. Mit Hilfe von Wischgesten können Texte so erheblich schneller und bequemer geschrieben werden, als das bisher der Fall war. Doch da Apple den Zugang zu wichtigen Systemeinstellungen nicht freischaltet, kann die Texteingabe standardmäßig nicht verändert werden. Mit einem Jailbreak kann Swype auch auf dem iPhone genutzt werden. Die Software gibt's kostenlos bei Cydia.

7

iPad Funktionen auf das iPhone holen

Mit dem Jailbreak ist es zudem möglich, Funktionen des iPads auf das iPhone zu holen. Eine der populärsten Funktionen davon ist zwischen den Programmen hin- und herzuwischen. Das macht die Bedienung um Einiges bequemer. Die App Zephyr, die es für 2,99 Dollar im Internet gibt, bietet dieses Feature für alle Nutzer an, die einen Jailbreak am iPhone vorgenommen haben.

8

Mit Cydia alternativen App Store nutzen

Auch von dem Zwang, den iTunes App Store nutzen zu müssen, kann der Nutzer durch einen Jailbreak befreit werden. Zahlreiche der hier vorgestellten Funktionen lassen sich über einen Alternativen App Store herunterladen, der auf den Namen Cydia hört. Dort finden sich sämtliche Programme, die dank Jailbreak genutzt werden können. Ein Teil davon sind auch kostenpflichtigen Programme. Der Store kann bequem über den Jailbreak redsn0w genutzt werden. Dort wird er mitinstalliert.

9

Verstecke Funktionen beim iPhone freischalten

Im Code der aktuellen iOS Versionen sind oftmals noch mehr Funktionen versteckt, als ersichtlich sind. Zwei Features sind unter Anderem in der aktuellen Version iOS 5 enthalten, die aber nicht sichtbar sind. Dazu zählt zum Beispiel eine Panorama Funktion für die Foto App. Außerdem gibt es eine Autokorrektur. Damit diese Funktionen genutzt werden können ist die App iBackupBot nötig, welche die Funktionen freischaltet. Die App kann über die Internetseite heruntergeladen werden. 

10

Zentrale Schaltzentrale für iOS

Neben den vielen Personalisierungsmöglichkeiten ermöglicht ein Jailbreak auch die Vereinfachung verschiedener Bedienungselemente. Dazu zählt unter Anderem auch eine Schaltzentrale, die durch die App SBSettings ermöglicht werden kann. Darüber lassen sich alle wichtigen Einstellungen wie zum Beispiel WLAN und Bluetooth direkt auf dem Homescreen vornehmen. Für Jailbreaker gehört SBSettings längst zu den Klassikern, da es die Bedienung erheblich vereinfacht. Hier kann das Tool heruntergeladen werden. 

Tipps und Hinweise

  • Achtung: Jailbreaks werden meistens mit einem Softwareupdate durch Apple wieder rückgängig gemacht. Dann ist ein neuer Jailbreak für die nächste Version nötig. Dieser erscheint meist kurz nach dem Release einer neuen Final.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.