Amazon Appstore kann ab sofort auch in Deutschland genutzt werden

Ab sofort ist der Amazon Appstore in Deutschland verfügbar. Der Appstore war als nutzerfreundliche Alternative zum Android Market bekannt geworden. Der Grund: Es sind andere Bezahlverfahren verfügbar als im offiziellen Market von Google. Zum Anderen ist die Bedienung gegenüber dem Android Market angenehmer.

Kleine Einstellung im Amazon Konto notwendig

Um den Amazon Appstore in Deutschland nutzen zu können, müssen Sie die 1-Klick-Einstellungen bei Amazon aktivieren. Dazu klicken Sie sich auf die Amazonwebsite, gehen in Ihr Konto und richten eine 1-Klick Bezahlung mit Adresse und Ihrer Bankverbindung ein. Direkt im Anschluss sollte der Amazon Appstore in Deutschland von Ihrem Android Smartphone aus funktionieren. Auch für andere Länder ist der App Store ab sofort verfügbar. Dazu gehören unter Anderem die europäischen Länder sowie Australien. Damit erweitert Amazon die Reichweite seines Marktes kontinuierlich. Den Download für den Appstore finden Sie direkt auf der amerikanischen Internetseite von Amazon.

Tablet von Amazon sorgt auch für Aufsehen

Die Öffnung des Amazon Appstores für andere Länder könnte dabei mit einer zukünftigen Produkteinführung verbunden sein. Amazon hatte vor kurzem bekannt gegeben, ein eigenes Kindle Tablet für einen günstigen Preis auf den Markt zu bringen. Da das Tablet mit Sicherheit auch in Deutschland erscheinen soll erscheint der Schritt, den Amazon Appstore in andere Länder zu öffnen als sehr logisch. Besonders beliebt ist der Amazon Appstore wegen der Free Paid App of the Day, bei der eine Bezahlapp pro Tag durch Amazon kostenlos spendiert wird. Auch sonst sind viele bekannte Apps in dem Amazon Appstore verfügbar, die kostenlos heruntergeladen werden können. Hier gehts zum Amazon Appstore.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.