Investment Fonds: Gemeinsame Investition in Anlagebereiche

Bei Investment Fonds werden in der offenen Art jeden Tag an der Börse die Anteile gehandelt. Eine Kapitalanlagegesellschaft legt fest, zu welchem Zweck und in welcher Form die Anteile am Fonds verwendet werden, die Anleger können sich also die für sie interessantesten Investitionsmöglichkeiten aussuchen.

In der Regel werden die Anteile durch die Investmentgesellschaft in Aktion oder Immobilien, in festverzinsliche Wertpapiere oder am Geldmarkt angelegt.

Investment Fonds eignen sich auch für Kleinanleger

Der Anleger hat den großen Vorteil, durch seine gekauften Anteile auch am gesamten Fondsvermögen Miteigentümer zu werden. Somit parkt er nicht nur sein Geld im Investment Fonds, sondern wird auch am Gewinn beteiligt. Möchte er seine Anteile wieder abtreten, so wird ihm das zu dem aktuellen Rücknahmepreis ermöglicht.

Gerade für Anleger, deren Finanzen eingeschränkt sind und die ansonsten nicht bei großen Marksegmenten investieren könnten, eignet sich das gemeinsame Anlegen in einem offenen Fonds ganz besonders. Bei den geschlossenen Fonds ist der Handel in beide Richtungen hingegen eingeschränkt. Anders als bei den offenen Fonds kann man nicht jederzeit die Anteile kaufen oder verkaufen und auch die rechtlichen Bestimmungen sowie Aufsichtsorgane gestalten sich hierbei anders.

Die gemeinsame Investition in die Anlagebereiche verspricht höheren Profit

Mögen die Kosten für Investmentfonds auch vergleichsweise überschaubar sein, muss man sich doch damit beschäftigen, dass sich zusätzlich zum Preis des Anteils noch weitere Kosten hinzu gesellen. So werden Verwaltungsgebühren fällig und ebenso Aufschläge und Abschläge für die Ausgabe, beziehungsweise die Rücknahme. Weitere Gebühren werden auch von der Depotbank erhoben.

Anteile kann man auf verschiedenen Wegen beziehen. So werden sie klassischer Weise bei Banken und Vertrieben angeboten, aber auch von Fondsvermittler und an der Börse. Daneben kann man sich auch direkt an die Investmentgesellschaft wenden, um die Anteile an einem Investment Fonds zu erwerben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.