Hyundai i20 Coupé Test: Edel und stark

Wenn es ein zweitüriger Kleinwagen, aber kein dröges Allerweltsprodukt sein darf, ist das Hyundai i20 Coupé schwer zu empfehlen. Wir hatten mit dem kleinen Hyundai Coupé kürzlich viel Freude.

Was zeichnet das Hyundai Coupé wie so viele seiner zweitürigen Gattungsgenossen aus? Ein spritziger Motor mit hohen Kraftreserven. In unserem i20 Coupé sorgte das neue Triebwerk, der blue 1.0 T-GDI mit 120 PS bei Umdrehungen und 172 Nm Drehmoment von 1.500 bis 4.000 Touren für flottes Vorankommen: In flotten 10,2 Sekunden rauscht der Hyundai Kleinwagen von 0 auf 100 km/h, wobei das leicht bedienbare und sauber geführte Sechsgang-Getriebe eine große Hilfe darstellt. Neben den üppigen 190 Sachen Spitze ist der auf 8,2 Sekunden deutlich verkürzte Zwischenspurt genauso erfreulich, der sauber am Gas hängende Einliter-Dreizylinder sowieso. Größtes Problem: Der leise wie laufruhige Turbomotor suggeriert wesentlich geringer Geschwindigkeiten, als der Tacho sie anzeigt.

20160421_153845 20160421_154503

Beim Hyundai i20 Coupé Test sparen oder fahren?

Mit im Tacho angezeigt wird auch die Schaltempfehlung; ihr zu folgen heißt, dem gegenüber dem 1,4-Liter-Vorgänger-Saugmotor um bis zu 12 Prozent reduzierten NEFZ-Verbrauch von nunmehr 4,8 l/100 km näher zu kommen, sie zu ignorieren steigert den Fahrspaß deutlich. Zu dem trug beim Hyundai i20 Coupé Test auch das unmissverständlich komfortbetonte, aber nicht unsportliche Fahrwerk mit angenehm direkter Lenkung bei. Auch der reichliche Seitenhalt der an die abgestimmt auf den Außenlack in Aqua Sparkling mit Mittelbahnen in Grayisch Blue bezogenen Sitze passt ins Bild. Abgerundet wird der bis hierher unegtübte Eindruck vom Hyundai Coupé durch die makellose Verarbeitungsqualität und die ansehnlichen Materialien.

20160421_154022 20160421_154145

Das neue i20 Coupé verwöhnt seine Insassen

Ausstattungsseitig vermissten wir am Hyundai i20 Coupé allein das riesige Panorama-Glas-Schiebedach, das den Innenraum noch größer und einladender erscheinen ließe. Ansonsten hielt die Trend-Ausstattung zusätzlich zu Sicherheitsfeatures wie sechs Airbags, Temporegelanlage mit Limiter, Einparkhilfe hinten, Berganfahrhilfe, Spurhaltewarnsystem und Notbremssignalisierung zahlreiche Annehmlichkeiten bereit, die den Aufenthalt im i20 Coupé zur Freude machten. Hierzu gehörten etwa das beheizbare Lederlenkrad, die Funkfernbedienung für Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorn, der höhenverstellbare Fahrersitz oder die in Länge und Höhe justierbare Lenksäule.

20160421_154226 20160421_154342

Was macht den Hyundai Kleinwagen noch angenehmer?

Fehlt trotz alldem nicht was im Hyundai Coupé? Ja, nämlich das Pluspaket zu 800 Euro. Es ersetzt die Klimaanlage durch eine Klimaautomatik und umfasst ferner LED-Tagfahrlicht, Licht- und Regensensor, die Mittelarmlehne vorn mit Ablagefach, elektrisch anklappbare Außenspiegel, sowie einen automatisch abblendenden Innenspiegel. Auf dem Pfad der Tugend bewahrte uns das Radio-Navigationssystem mit Hyundai Lifetime Mapcare, TomTom Life Services, DAB+ sowie Rückfahrkamera, das die Hyundai Händler mit 1.200 Euro in Rechnung stellen. Nicht nur der unkomplizierten Routenführung, auch der geringen rückwärtigen Sicht wegen ein überaus sinnvolles Extra, das wir sehr zu schätzen lernten.

20160421_154046 20160421_154241

Das Hyundai Coupé wusste sehr zu begeistern

Der Hyundai i20 Coupé Preis für den neuen 1.0 T-GDI beginnt in Kombination mit der Trend-Ausstattung bei 17.950 Euro; unser Testwagen kam zu 20.510 Euro. Und das Resümee vom Hyundai i20 Coupé Test? Ein agiles und gut gemachtes Fahrzeug, bestens geeignet für alle jene, die etwas anspruchsvoller sind, aber keinen unnötig extravaganten Kleinwagen wünschen. Und mit 336 Litern Stauraum sowie den geteilt umklappbaren Rücksitzen bietet das neue i20 Coupe ausreichend Raum viel Raum, sollte beim Shoppen mal über die Stränge geschlagen werden.

Bilder: ©Arild Eichbaum

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.