Hyperkin Supaboy: alte Super Nintendo Cartridges auf einem Handheld spielen

Wer Retrospiele mag, der schenke den folgenden Worten Aufmerksamkeit. Hyperkin hat einen neuen Handheld vorgestellt, der SNES (Super Nintendo Entertainment System) Spiele auf dem kleinen Gerät namens Supaboy spielen lässt. Der Hyperkin Supaboy funktioniert mit den alten Cartridges, die damals in die Konsole gesteckt wurden.

Hyperkin Supaboy für Super Nintendo Fans

Der Handheld kommt mit einer 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale daher und soll alle wichtigen SNES-Spiele unterstützen. Der Supaboy kann auch als Heimkonsole benutzt und am heimischen Fernseher betrieben werden. Und weil das noch nicht alles ist, bietet der Handheld von Hyperkin zwei Anschlüsse für die alten Controller, so dass diese benutzt werden können. Die Batterie soll mit fünf Stunden ein mobiles spielen ermöglichen. Wer jetzt ein klobiges Gerät erwartet, der muss aber enttäuscht werden, denn mit 320 Gramm ist es nicht viel schwerer als so manch größeres Smartphone. Ob das Gerät auch nach Europa gelangen wird, ist bisher unklar. Aber eine generelle Verneinung gibt es nicht. Das wird wohl von dem möglichen Erfolg im Heimatland USA abhängen. Eine Veröffentlichung ist noch für diesen Sommer geplant.

Nintendo, Patente und andere Sorgen

Bleibt noch eine Frage: Wie steht es um die Lizenzen und Patente? Die letzte SNES-Konsole wurde 1998 gefertigt, seit jeher ist nicht bekannt, wie lange die Patente (unter Verschluss) noch gültig oder gar bereits abgelaufen sind. Vielleicht strebt man aber auch mit dem Hyperkin Supaboy eine Kooperation mit Nintendo an. Viele Fragen die es noch zu klären gibt. Hoffen wir einfach mal das Beste, denn Nostalgiker hätten sicherich ihren Spaß.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.