Halloween – The Old Dark House

Es war ziemlich unspektakulär in Machynlleth. Halloween. Wir hatten Kinder erwartet – zum „Trick or Treat“. Es kam niemand.

Wir hatten auch einen Kürbis mit Gesicht ins Fenster gestellt (Foto folgt). Im Spar gab es keine Eier zu kaufen, aus Angst, man könnte damit die Polizisten bewerfen. Im DVD Laden Clips holten wir uns den Film „Saw IV“.

Heute abend werden wir „The Old Dark House“ und „Nosferatu“ (den alten Schwarz-Weiss Film) sehen. „The Old Dark House“ wurde ja in Wales gedreht. Wales eignet sich bestens, um Horrorfilme zu drehen – zum einen haben wir hier die Dunkelheit, die Einsamkeit und zum anderen den Regen, das ewig Graue! Die Reisenden im „Alten Dunklen Haus“ suchen Unterschlupf in einer abgelegenen Region von Wales (Im Original in der Nähe von Machynlleth). Sie finden das Landhaus der etwas seltsamen Femm Familie. Morgan, einer der Gastgeber trinkt zu viel – und läßt den eingesperrten Bruder frei.

The Old Dark House

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.