Hafengeburtstag 2011: Programm des größten Hafenfestes der Welt

Die Hansestadt lädt zum Hafengeburtstag: Hamburg feiert bereits zum 822sten Male die Tradition mit einigen der eindrucksvollsten Schiffe der Welt und beweist einmal mehr nordischen Flair und Weltoffenheit. Zum größten Hafenfest der Welt werden sich wieder einmal drei Tage lang historische Barkassen, moderne Kreuzfahrtschiffe und zeitlose Schiffe aller sieben Weltmeere im Hamburger Hafen einfinden und ein volles Programm mit Anlegemanövern, Schiffsbesuchen und Feuerwerk bieten.

Hafengeburtstag Hamburg:Tradition, Event und Geschichte

Der Hafengeburtstag Hamburg basiert auf maritimer Tradition und Historie und beides wird, wie auch schon beim 821. Hafengeburtstag 2010, wieder im Mittelpunkt der Events stehen. Das Programm des Hafenfestes hält dabei für alle Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten bereit, die von Freitag bis Sonntag begeistern werden.

Highlights am Freitag, 06. Mai 2011:

16.30 – 17.30 Uhr: Die große Einlaufparade zum 822. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG findet mit der internationalen Schiffen, der Marine, sowie verschiedenen Yachten und Feuerwehr- und Wasserschutzpolizei-Booten statt.
17.30 – 18.00 Uhr: Parade der Traditions- und Museumsschiffe vor den Landungsbrücken.
18.00 – 22.00 Uhr: Open Ship auf den Großseglern Dar Mlodziezy, Kruzenshtern, Mir und Sedov.
19.00 – 21.00 Uhr: Drachenbootrennen mit asiatischen Holzbooten im Binnenhafen.

Highlights am Samstag, 07. Mai 2011:

14.00 Uhr: Die 19. Strandperlenregatta startet.
17.00 Uhr: Beim Schlepperballett „tanzen“ die kleinen und wendigen Boote bei den Landungsbrücken zum Wiener Walzer von Johann Strauß.
18.30 Uhr: Eine römische Flussgaleere startet zur Showfahrt.
22.30 Uhr: Das große Feuerwerk der Costa Kreuzfahrten kann über die gesamte Hafenmeile mitverfolgt werden.

Highlights am Sonntag, 08. Mai 2011:

06.30 Uhr: Die Queen Mary 2 läuft bei den Landungsbrücken ein.
17.30 Uhr: Mit der großen Auslaufparade verlassen die Schiffe den Hamburger Hafen wieder bis zum nächsten Jahr.

Hafenfest mit reichhaltigem Programm

Neben den Programmpunkten bietet der Hafengeburtstag Hamburg auch die Hafenmeile, die jeden Tag von 10 bis 24 Uhr geöffnet hat. Hier kann man von der HafenCity bis zur Fischauktionshalle ein akrobatisches, kulinarisches und historisches Fest  beim Besuch eines Fischerdorfes und vielen kleinen Ständen erleben. Auf der ASTRA-Bühne, der Gypsy-Lounge und der Jolly Roger Bühne wird derweil für musikalische Unterhaltung und Showeinlagen gesorgt.

Weiterführende Links

http://www.hamburg.de/hafengeburtstag/

http://www.hamburg-web.de/magazin/artikel/Hafengeburtstag-Hamburg.htm

Eine Meinung

  1. Der Hafengeburtstag war klasse!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.