Grande Hotel do Porto: Erstes und ältestes Hotel am Platz

Denn das Grande Hotel do Porto wurde letztmalig im Jahre 2002 renoviert, wobei man sehr viel Rücksicht auf die originalen Elemente des Prachtbaus nahm. Das Hotel verfügt, neben der bereits erwähnten viktorianischen Fassade auch über eine imposante Inneneinrichtung: Französische Spiegel, marmorne Säulen und viele Details in der Dekoration sorgen für einen Eindruck, der das 19. Jahrhundert und die Jahrhundertwende noch heute greifbar macht. Das macht das Haus sicher zu einer der Sehenswürdigkeiten der Gegend.

Nachdem das Grande Hotel do Porto eröffnet hatte, war es ein Anlaufpunkt für sehr unterschiedliche Clientel. Im Laufe der Jahre gingen hier nicht nur portugiesische und internationale Politiker ein und aus, sondern auch Künstler, Vertriebene, Dichter und Denker, Spione und Filmstars.

Ganz besonders faszinierend ist die Geschichte um die Kaiserin von Brasilien. Die kaiserliche Familie und deren Gefolge nahm Ende der 1880-er Jahre die gesamte erste Etage des Hotels ein. Die Kaiserin selbst verstarb vier Tage nach der Ankunft der, im eigenen Land gestürzten, Adligen in einem Zimmer des Hotels. Das Bett wurde von ihrem Ehemann, Kaiser Peter II., gekauft und mit ins französische Exil genommen.

Zimmer im Grande Hotel do Porto

Heute gibt es im Grande Hotel do Porto drei Zimmerkategorien. Die sog. Standard Rooms, derer es 69 gibt, verfügen über Doppelbetten oder zwei Einzelbetten und einem relativ normalen Hotelstandard, der auch technische Neuerungen wie WLan nicht vermissen lässt.

Die 17 Superior Rooms hingegen bieten darüber hinaus LCD TV, Klimaanlage und die Möglichkeit, das Emerelle Spa des Hotels in Porto zu nutzen. Gänzlich luxuriös sind die Suiten, derer es nur acht im Grande Hotel do Porto gibt. Diese unterteilen sich nochmal in Junior Suites, Standard Suites und die sog. Charming Suites, die als einzige Zimmer mit restaurierten Möbeln des 19. Jahrhunderts dekoriert sind.

Zum Grande Hotel do Porto gelangt man über die R.Formosa. Das Hotels selbst liegt in einer kleineren Straße nahe der Via Catarina. Metro-Stationen in der Nähe sind Bolhao, nördlich des Grand Hotel und Aliados westlich. Außerdem gibt es im Süden den Bahnhof Porto.


GRANDE HOTEL do PORTO

Rua de Santa Catarina, 197
4000-450 Porto
Zur Homepage hier entlang.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.