Gorges du Verdon in Frankreich: Camping und Wandern

Der gigantische Gorges du Verdon in Südfrankreich beeindruckt durch seine gewaltige Größe und einzigartige Landschaft, die ihn säumt. Auf einer Länge von 21 Kilometern beherbergt die  Verdonschlucht den Fluss Verdon, der sich zwischen Col d’Allos bis in die Nähe von Vinon-sur-Verdon durch die Provence zieht und in dem Stausee Lac de St. Croix am Westende des Canyons mündet. Nach der Tara-Schlucht in Montenegro ist der Gorges du Verdon der größte Canyon Europas.

Gorges du Verdon: Canyon in der Provence

Die Schlucht Gorges du Verdon ist insbesondere bei Sportlern und Aktivurlaubern beliebt, aber nicht unbedingt ungefährlich. Je nach Wasserstand und Strömung kann in manchen Abschnitten des Verdon-Flusses in der Schlucht aber wunderbar Wassersport betrieben werden. Wildwasserschwimmen oder Rafting sollten aber nicht auf eigene Faust unternommen werden, sondern nur in Begleitung fachkundiger Führer.

Auch für Wanderungen ist die Region um den Gorges du Verdon bekannt. Auf einem Wanderweg in der Schlucht kann man sich auch zu Fuß über dieses Naturschauspiel in Süd-Frankreich erfreuen. Mit im Gepäck sollte auf jeden Fall eine Taschenlampe sein, denn auf dem Wanderweg muss man einen etwa 600 Meter langen und völlig dunklen Tunnel durch die Berge passieren! Eine Alternative gibt es leider nicht.

Camping und Aktivurlaub in der Verdonschlucht

Aber die Verdonschlucht ist gerade bei Kletterern kein Geheimtipp mehr. Hier gibt es sowohl gut gesicherte Kletterpartien als auch Schluchten und Klippen in schier unendlichen Ausmaßen! Wer neben dem Aktivurlaub auch über Nacht in der Natur verbringen möchte, ist mit einem der Campingplätze im Gorges du Verdon oder dem Stausee Lac de St. Croix gut beraten.

2 Meinungen

  1. Die Campingplätze im Gorges du Verdon sind wirklich sehr schön und sehenswert, aber durch die engen Straßen wird das teilweise auch etwas abenteuerlich gerade wenn man mit einem großen Wohnmobil unterwegs ist – das musste ich letztes jahr am eigenen Leibe erfahren 🙂 Dennoch eine fantastische Landschaft

  2. Stimmt. Wir kommen gerade aus einem Zeilturlaub in der Provence zurück. Der Campingplatz „L´aigle“ in Aiguines , oberhalb des Lac de Ste. Croix ist sehr zu empfehlen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.