G.I. Joe: The Videogame

Seit etlichen Jahrzehnten sind die G.I. Joe Figuren nicht mehr aus amerikanischen Spielzeugläden wegzudenken. Ursprünglich als „Barbie für Jungs“ gedacht, entwickelte sich aus der etwa 30 Zentimeter großen Puppe eine Actionfiguren-Reihe, die mit vielen hundert verschiedenen Charakteren aufwarten konnte und in den 80ern ihre größten Erfolge feierte. In Deutschland waren die Figuren nur für relativ kurze Zeit unter dem Namen „Action Force“ zu haben, wodurch die Serie bei weitem nicht so bekannt wurde wie die Transformers, die aus dem selben Haus stammen.

Als Spielzeug, als Comic, als Zeichentrickserie – überall konnte man in Amerika die Abenteuer von Duke, Snake Eyes, Scarlet, Flint und den anderen Joes erleben. Auf der Gegenseite standen die Truppen von Cobra, angeführt vom fiesen Cobra Commander, seinem Waffenlieferanten Destro, der Baroness und dem Ninja Storm Shadow. Während die Zeichentrickserie einen humorvollen, fast schon albernen Blick auf die Kämpfe warf, waren die Comics sehr viel drastischer in ihren Darstellungen – hier kamen Personen auch durchaus einmal zu Schaden.

In „G.I. Joe: The Rise of Cobra“ wird der Ursprung des von General Hawk angeführten Teams erzählt. Die „Joes“ genannten Soldaten müssen in den Kampf gegen den machthungrigen Destro ziehen, der die gesamte Welt bedroht. Die Verfilmung des beliebten Spielzeugs konnte nicht zuletzt auch durch den Erfolg von „Transformers“ realisiert werden.

Natürlich gab es auf dem Zenith der Serie auch einige Computerspiele. Kindern der 80er wird vielleicht noch das Game für den Commodore 64 in Erinnerung sein, in dem man einen von verschiedenen Joes auswählen durfte, um ihn gegen einen Cobra zu schicken. Nach weiteren Spielen für das NES-System war dann Anfang der 90er erst einmal Schluss. Jetzt kommt passend zum bevorstehenden Film auch das Spiel für alle neuen Konsolen, inklusive der Xbox 360, der PS3 und der Wii.

In „G.I. Joe: The Game“ soll der Spieler sein eigenes Team zusammenstellen und nötigenfalls auch für Verstärkung sorgen können. Zwölf der beliebtesten Charaktere stehen dabei zur Verfügung und jede von ihnen wird spezielle Fähigkeiten besitzen. Außerdem sollen die zum Teil sehr futuristisch anmutenden Fahrzeuge beider Gruppierungen zur Verfügung stehen.

Für die Fans des G.I. Joe-Teams steht das Spiel in jedem Fall ganz oben auf der Liste der mit Spannung erwarteten Games in diesem Jahr.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.