Flirten per Avatar

Ein Zweitgeist ist ein Avatar, eine virtuelle Figur im Internet. Man wird also als Websurfer im Netz sichtbar – und zwar auf der Webseite, die man gerade besucht. (Und natürlich auch nur für andere Zweitgeister). Per Tagcloud kann man leicht erkennen, wo sich gerade andere Zweitgeister im Netz aufhalten.

Aktuell sind zum Beispiel gerade welche auf mckinsey.de und giga.de unterwegs – ein Businessmensch und ein Gameplayer – wahrscheinlich. Muss man letztlich – wie im echten Leben – selbst herausfinden. Indem man sich unterhält – direkt auf mckinsey.de ode giga.de. Über Junkbonds oder Warcraft – respektive.

Flirten ohne den Umweg über eine Singlebörse, sozusagen.

Und so sehen sie aus, die Zweitgeister:

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.