Finanzaufsicht BaFin – Aufseher oder Überseher?

Drei Unterorganisationen hat die sogenannte BaFin. Zum einen wäre dies die Bankenaufsicht, die Versicherungsaufsicht und die Wertpapieraufsicht. Jede der drei Einheiten hat noch mehrere Unterreferate.

Finanzaufsicht soll Geldwäsche verhindern

Die Finanzaufsicht soll im Großen und Ganzen Ungereimtheiten finden, Geldwäsche verhindern oder verfolgen und den gesamtdeutschen Finanzmarkt überwachen – aber auch ein Auge auf den Rest der Welt haben. Das Bankenwesen hat nun allerdings die Schwachstellen aufgezeigt, so scheint es.

Wie Spiegel Online berichtet, hat sich die BaFin im Rahmen der Wirtschaftskrise selbst den schwarzen Peter zugeschoben. Der Präsident der BaFin, Jochen Sanio, sagte wie berichtet wird: „Wir Aufseher haben nicht erkannt, welcher Müll sich bei den Banken rund um den Globus aufgetürmt hat.“, das soll Sanio bei einem Branchentreffen in Frankfurt gesagt haben, so Spiegel Online.

Zeigt die Wirtschaftskrise die Mankos des Kontrollsystems auf?

Erst die Immobilienkrise in den USA, dann der Pleitekurs von Lehman Brothers waren der Beginn der Wirtschaftskrise. Auch andere Banken waren schnell von den Auswirkungen betroffen, besonders deutsche, nach einer nahezu tragisch endenden Überseeüberweisung.

Gleichzeitig machte er aber deutlich, dass die Schuld nicht allein, bei der Finanzaufsicht liege. Auch die Bundesbank und besonders die Rating-Agenturen wären für die Misere verantwortlich, wie es weiter in dem Spiegel-Artikel heißt.

Bubble-Economy ist kein neues Phänomen

Zu viel Risikobereitschaft und Kredite als Stütze, wurden schon Japan zum Verhängnis, man erinnere sich an die Bubble-Economy in den Achtzigerjahren. Hoffentlich gibt es nicht auch für Deutschland ein „verlorenes Jahrzehnt“, wie die Zeit nach dem Crash in Japan genannt wurde, wenn ich mich recht erinnere.

Sanio schlug eine Reformierung des ganzen Aufsichtswesens, auch oder besonders auf internationaler Ebene vor, wie es bei „spiegel.de“ gemeldet wurde.

Vielleicht keine schlechte Idee, wenn sich schon der Präsident der Aufsichtsbehörde, für die mangelnde Weitsichtigkeit rechtfertigt, wie es scheint.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.