Ferienhaus oder Finca auf Madeira buchen: Clever sein und günstig buchen!

Bei einem Ferienhaus auf Madeira kann man von lediglich rund 50 Euro am Tag ausgehen, die man für die Unterkunft ausgeben muss. Natürlich gibt es auch größere Anlagen, die im Preis höher angesiedelt sind, doch ebenso sind auch preiswertere Objekte für knappe 17 Euro pro Tag keine Seltenheit. Selbst diese billigen Unterkünfte auf Portugals schönster Insel haben dabei aber einen erstaunlich hohen Standard, so dass im Urlaub keine Mangelerscheinungen entstehen müssen.

Ferienhaus auf Madeira: Angebote

Unterkünfte, von denen man zu den spannenden Ausflügen auf der Blumeninsel aufbrechen und sich per Selbstverpflegung unmittelbarer mit ihr und ihren Bewohnern auseinander setzen kann, gibt es in allen Regionen Madeiras. Einige günstige Angebote:

  • Holiday Home, Funchal: ab 17,86 Euro/Tag, 250 Quadratmeter für maximal 8 Personen
  • Lombada Velha, Ponta do Pargo: ab 40 Euro/Tag, 100 Quadratmeter, Steinhaus, Ozeanblick
  • Sunshinewohnen, Canico de Baixo: ab 50 Euro/Tag, 50 Quadratmeter, Balkon, ideal für Taucher
  • Landhaus, Sao Vicente: ab 100 Euro/Woche bis maximal 300 Euro, Waldnähe, einfach aber typisch
  • Bauernhaus, Arco da Calheta: ab 490 Euro/Woche, großer Garten mit Pool
  • Quinta das Eiras, Santo da Serra: ab 89 Euro/Tag, Holzbungalow in der Natur
  • Villa Erika: ab 50 Euro/Nacht oder 350 Euro/Woche, verschieden große Ferienwohnungen, umgeben von einem tropischen Garten und mit Meerblick

Das Ferienhaus auf Madeira, für das man sich entscheidet, sollte mit dem Nötigsten ausgestattet sein: Dusche/Badezimmer, WC, Balkon, Schlafzimmer, vielleicht weitere Schlafmöglichkeiten, Küche, Kühlschrank. Zu den weiteren üblichen Standards gehören auch Fernseher, Geschirrspüler und ein Parkplatz. Bettwäsche und Handtücher sind ebenfalls meistens mit in der Ausstattung dabei.

Finca auf Madeira: günstig buchen

Eine Finca auf Madeira muss sich derweil nicht unbedingt von den Ferienhäusern unterscheiden, denn auch hier gibt es kleine und große, teure und preiswerte, traditionelle und moderne, in der Stadt und am Strand, abgelegene und solche, die sich in der Nähe vom Trubel befinden.

Die besten Möglichkeiten, günstige Angebote zu finden, bietet immer noch das Internet. Auf den verschiedenen Seiten kann man dann auch direkt mit den Vermietern Kontakt aufnehmen.

Weiterführende Links:

http://www.ferienhausmiete.de/ferienhaus_suche1000.php?region=241

http://www.fewo-direkt.de/Portugal/Madeira/r323.htm

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.