Ein Weihnachtsmärchen von Charles Dickens

family: Calibri;font-size: small“>Und als dieser ihm zeigt, wie er enden wird, spätestens da wird ihm klar, dass in seinem Leben Tugenden wie Barmherzigkeit, Liebe und Verständnis bisher schon lange gefehlt haben. Und gerade noch reißt er das Ruder herum.

family: Calibri;font-size: small“>Charles Dickens hat diese Geschichte vor mehr als 150 Jahren geschrieben, zu einer Zeit, als viele Menschen sehr arm waren und vor Hunger starben. Die Moral ist unschwer erkennbar und eine eindeutige soziale Anklage.

Die Illustratorin Christiane Hansen hat eine ganz besondere Feder mit einem hohen Wiedererkennungswert. Ihre Zeichnungen haben eine klare Linie wunderbar vermischt mit zahlreichen Details, genau das also, was die meisten Kinder bevorzugen. Ein sehr schönes Buch auch für Ältere und eine Geschichte, die man nicht nur zu Weihnachten gern mal wieder herausholt. Ein echter Klassiker.

Charles Dickens: „Ein Weihnachtsmärchen“, erschienen im September 2009 bei Thienemann, zu haben für 12,90 Euro.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.