DSL Test: So überprüfen Sie Ihre Internet Geschwindigkeit

Alles ist beim Internetzugang auf Schnelligkeit ausgelegt. Die aktuellen Browser wie Firefox oder der Internet Explorer nutzen inzwischen, um den Seitenaufbau schneller zu machen, sogar die Grafikkarte des Computers. Aber häufig hat man das – manchmal rein subjektive Gefühl – es könnte noch schneller gehen. Da man jedoch nicht weiß, ob die „gefühlte“ Geschwindigkeit wirklich dem entspricht, was der gewählte Tarif eigentlich „verspricht“, muss man testen, ob die Verbindung wirklich so schnell (oder langsam) ist, wie man meint.

DSL Test leicht gemacht

Hierzu findet man einige Programme im Netz, mit denen man einen Geschwindigkeitstest durchführen und zumindest ungefähre Werte ermitteln kann. Denn eine Verbindung kann nur so schnell sein, wie es die Voraussetzungen hergeben und ist von etlichen Faktoren abhängig. Zwar versprechen die Anbieter in ihrer Werbung teilweise rasante Geschwindigkeiten wie VDSL 25, also 25 000 Kilobit pro Sekunde, erreicht werden diese Geschwindigkeiten jedoch selten, da sie den Maximalwert bei idealen Bedingungen angeben. Dieser kann jedoch von Ort zu Ort, ja sogar von Straße zu Straße unterschiedlich sein. Der abgeschlossene Vertrag garantiert keine feste Datenübertragungsrate, sondern stellt lediglich die Höchstgrenze eines Korridors dar und dieser beginnt knapp über dem Ende der darunter liegenden tariflichen Bandbreite. Bei DSL 16.000 liegt die Bandbreite also zwischen DSL 6000 und 16.000.

Im folgenden stellen wir einige kostenlose Programme vor, mit denen man einen DSL Test durchführen kann.

DSL Test: So wirds gemacht!

1

Speedtest.net

Speedtest.net ist ein kleiner komfortabler Tester, der automatisch die Up- und Download-Geschwindigkeit sowie die für Spieler wichtige Ping-Zeit testet. Anschließend liefert die Website eine anschauliche Grafik mit den Messergebnissen. Ein DSL Test, der auch optisch überzeugt.

2

Broadband Speed Test and Diagnostics für Firefox

Der Broadband Speed Test and Diagnostics für Firefox funktioniert prinzipiell wie ein webseitenbasierter Test, ist allerdings ein Firefox-Add-on, welches in den Browser integriert wird. Dabei können Up- und Downloads getrennt getestet werden. Zusätzlich kann das Plugin noch die aktuelle Netzwerk-Konfiguration des PCs anzeigen.

3

DMT (DSL-Modem Tool)

Möchte man nicht nur seine Geschwindigkeit testen, sondern auch erfahren ob die Einstellungen des Modems optimal sind, sollte man das DSL-Modem Tool ausprobieren, mit dem man sogar sein Modem neu konfigurieren kann, um Geschwindigkeitvorteile zu bekommen.

4

Wie ist meine IP

Auf der bekannten und beliebten Webseite: „Wie ist meine IP“ erfährt man nicht nur seine IP, sondern man kann dort auch einen recht zuverlässigen Geschwindigkeitstest durchführen. 

Tipps und Hinweise

  • Wiederholen Sie den Test zu verschiedenen Zeiten, um Schwankungen auszugleichen.
  • Messen Sie die DSL Geschwindigkeit immer mit Kabelanschluss vom Router zum PC, nicht mit WLAN!
  • Das DSL Speedtest Ergebnis ist ungenau, wenn am gleichen DSL Anschluss ein anderer PC oder ein anderes Gerät (z.B. Spielekonsole) online ist.
  • Laufende Programme sollten vor dem Test beendet werden – kurzfristig auch die Antivirensoftware und die Firewall. Aber bitte nicht vergessen, beides wieder in Betrieb zu nehmen.
  • Lange Leitungen, falsche Modem – oder Routereinstellungen beeinflussen das Testergebnis. Fällt es besonders schlecht aus, sollte man den Provider informieren.
  Zeitaufwand: 5 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

3 Meinungen

  1. DSL Anbieter wechseln

    Hey Leute,ich habe gerade gesehen, daß man auf http://www.tarife-vergleich.org für manche Internet Pakete zusätzlich noch eine Gutschrift bekommt! Hat einer von Euch vielleicht auch noch einen guten Schnäppchentip??GrüßeToni

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.