Diese wichtigen Gesetze ändern sich ab Juni

Diese wichtigen Gesetze ändern sich ab Juni

Ab dem Monat Juni ändern sich eine ganze Reihe wichtiger Gesetze. Sie betreffen Bankkonten, die Impfpflicht für Auslandsreisen, Kredite und einiges mehr. Was Sie zu den neuen Gesetzen wissen müssen, erfahren Sie in unserem Überblick.

 

 

 

  • Basis-Konto – Der 19. Juni wird von vielen Bürgern sehnsüchtig erwartet. Bisher war es nämlich für Obdachlose und Asylbewerber so gut wie unmöglich, ein eigenes Girokonto zu bekommen. Das ändert sich jetzt. Zukünftig hat jeder Volljährige einen Rechtsanspruch auf ein sogenanntes Basiskonto. Mit diesem sind Überweisungen, Ein- und Auszahlungen und Lastschriften möglich.
  • Einlagensicherung – Im Falle einer Bankenpleite bekommt man jetzt sein Geld noch schneller zurück. Die Neufassung des Einlagensicherungsgesetzes schreibt vor, dass der Anleger sein Geld (bis zu 100.000 Euro pro Bank) innerhalb von sieben Arbeitstagen zurückbekommt.
  • Immobilien-Kredite – Für Immobilienkredite gilt aufgrund einer EU-Richtlinie ab 21. Juni ein neues Widerrufsrecht. Die Frist zum Widerruf wird auf höchstens ein Jahr und zwei Wochen festgelegt.
  • Fernsehen – Der Probebetrieb für DVB-T2 startet in vielen Großstädten. Nach und nach soll die neue Technik das alte DVB-T ersetzen. DVB-T2 ermöglicht die Ausstrahlung von digitalem Antennenfernsehen in HD-Qualität. Allerdings müssen sich viele Besitzer älterer Fernsehgeräte neue externe TV-Tuner (ca. 100 Euro) anschaffen.
  • Impfungen – Die Gelbfieber-Impfung ist Pflicht bei Reisen in viele Länder Afrikas und Südamerikas, die in Äquatornähe liegen. Ab Juni muss die Impfung nicht mehr alle zehn Jahre aufgefrischt werden, eine einmalige Impfung genügt.
  • Atomanlagen – Ab sofort sind aufgrund des „internationalen Übereinkommens über den physischen Schutz von Kernmaterial“ alle Länder Europas verpflichtet, ihre Atomanlagen noch besser vor Diebstahl und Sabotage zu schützen. Besondere Bewachung war für Nuklearmaterial bisher nur während eines Transports vorgeschrieben.

Bild: Thinkstock, 114161823, iStock, liveostockimages

 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.