Die IAA 2011 in Frankfurt am Main: Termine und Tickets

Auf der IAA 2011 werden sich wieder Automobilhersteller aus aller Welt in einem opulenten Rahmen präsentieren. Zum großen Teil werden die Hersteller dazu komplette Messehallen mieten, um ihre IAA-Neuheiten eine große Showbühne zu bereiten.

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 225.000 m² werden zahlreiche internationale Aussteller der Automobilindustrie ihre Produkpremieren zeigen. Neben Personenkraftwagen, Tuning- und Sonderfahrzeugen, Pkw-Anhängern, Werkstatt- und Garagenausrüstung ist vor allem der Bereich der Hersteller von Pkw-Teilen und -Zubehör sowie der Telematik einen Schwerpunkt der Messe.

Stars der IAA 2011

Lamborghini will in Frankfurt/Main den Nachfolger des Murcielago präsentieren.  Der neue hat 700 PS Leistung und wird Lamborghini Jota heißen.

Von Seiten der deutschen Hersteller wird BMW seinen neuen 1er zeigen. Opel will den neue Opel Zafira vorstellen und Mercedes die B-Klasse vorstellen. Audi will mit dem Facelift des A4 glänzen. Außerdem zeigen die Ingolstädter ihren neuen Audi A6.

Die französischen Hersteller werden mit ihrem neuen Renault Espace sowie dem Laguna-Facelift aufwarten. Citroen wird den DS5 präsentieren. Und Peugeot wird die Coupé-Variante des Peugeot 508 erstmals der Weltöffentlichkeit vorführen.

IAA 2011 Termine

Die nächste IAA 2011 für PKW wird vom Donnerstag, den 15. September bis Sonntag, den 25. September 2011 in Frankfurt am Main stattfinden.

  • Die Pressetage gehen vom 13. bis 14. September 2011 über die Bühne.
  • Die Fachbesuchertage werden vom 15. bis 16. September 2011 sein.
  • An den restlichen Tagen können Normal-Besucher die Messeneuheiten der Automobilbranche bestaunen.

IAA Tickets

Alle IAA-Eintrittskarten sind ausreichend an der Tageskasse während den Messetagen erhältlich!

  • Fachbesuchertage (13./14.09.)  42,00 Euro
  • Publikumstage (15. – 23.09.)   15,00 Euro
  • Wochenende (15./16.09. + 22./23.09.)   15,00 Euro
  • Werktags (17. – 21.09.)   13,00 Euro

 

5 Meinungen

  1. Auf den neuen Lamborghini Jota bin ich mal gespannt. Mal sehen wie geil der bei der Veröffentlichung aussieht.

  2. Das letzte mal vor 2 Jahren war ich nicht dabei, aber diesmal werde ich mich nach Frankfurt fahren lassen.

  3. Na da bin ich doch mal gespannt, was es dieses Mal an Weiterentwicklungen bei den Elektroautos gibt, wie die Reichweiten der Akkus sind und, und, und. Ein sehr spannendes Thema, ich hatte vor einigen Wochen Gelegenheit, im Tesla Roadster mitzufahren, sehr spannend!

  4. bin gespannt wie weit sich die modelle weiterentwickelt haben.ich war jedes jahr dabei und finde es immer wieder interessant.

  5. @Reigen-Stengel – der Stand von Lamborghini wird auch def. mein Erster Anlaufpunkt, Sportauto-Fans sollten auch die Weltpremiere des neuen Jaguar Concept C-X16 nicht verpassen, hier gibt´s schon einen Teaser auf youtune (http://youtu.be/I0d02US-Ygw) – noch ein Tipp – Hier kann man kostenlose Tickets für die IAA Gewinnen: http://goo.gl/JLya1 – Wir sehen uns auf der IAA!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.