Die 10 besten Zitate aus der Politik: weise und dumme Aussprüche deutscher Politiker

Frei nach Platon „Das Urteil der Menge mache dich immer bedenklich, aber niemals verzagt“ – wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten der Politik Zitate.

Politik Zitate: Die Top 10

1

Walter Ulbricht und die Mauer

BRISANT und UNGLAUBWÜRDIG: Walter Ulbricht damals Generalsekretär der SED und Vorsitzender des Staatsrates kurz vor Stacheldraht und Beton: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

2

Ursula von der Leyen

Wo sie recht hat…
Ursula von der Leyen, CDU: „Und dann habe ich, weil die Linken auf Tauchkurs gegangen sind, zunächst einmal alleine mit den Anbietern von Internetzugängen, das sind ganz normale Telefongesellschaften wie die Telekom, Vodafone, Arcor und so weiter, Verträge gemacht. Mein Kabinettskollege Karl-Theodor zu Guttenberg hat Ruck-Zuck ein Gesetz auf den Weg gebracht, das deutlich macht: „Wir sperren von Deutschland aus, weil wir eine ganz klare Haltung auch dazu haben, diese schrecklichen Bilder und den Zugang zu diesen schrecklichen Bildern.“ Und dann kam das Tollste. Dann kam der Chaos Computer Club und die Piratenpartei, die plötzlich schrien: „Das ist Zensur!“. Meine Damen und Herren, Kinderpornographie im Internet anzuschauen ist Kindesmissbrauch und ich rufe all denjenigen zu, die in diesem Zusammenhang von Zensur im Internet sprechen: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und das Recht gilt online genauso wie offline. Was wir niemals in einer Zeitung tolerieren würden, tolerieren wir im Internet genau so wenig.“

3

Alexander Dobrindt

HAGE? Politik Zitate und interessante Denkansätze???
Alexander Dobrindt, CSU: „Diejenigen, die gestern gegen Kernenergie, heute gegen Stuttgart 21 demonstrieren, agitieren, die müssen sich dann auch nicht wundern, wenn sie übermorgen irgendwann ein Minarett im Garten stehen haben.“

4

Beate Merk

VOLL den Durchblick hat Beate Merk, CSU: „Da Daten anders als Autos oder Handys keine Sachen sind, kann man sie nicht stehlen. Und wo es keine gestohlene Ware gibt, da gibt es auch keine Hehlerei.“

5

Edmund Stoiber

KRITIK: Edmund Stoiber, CSU kritisierte die deutsche Fernsehlandschaft mit folgenden weisen Worten: „Im deutschen Fernsehen gibt es nur noch kaputte Familien. Außer den Simpsons gibt es keine normale Familie mehr im TV.

6

Cem Özdemir

NETT:
Cem Özdemir, B90/Grüne
„Für mich ist Multikulti auch, dass eine Protestantin aus dem Osten, kinderlos, geschieden, Bundeskanzlerin werden kann.“

7

Thomas de Maizière

DÜMMLICH:
Thomas de Maizière, CDU
„Irgendwelche Hacker mögen immer irgendetwas hacken können, ähh, aber, ähm, die Zuverlässigkeit und Sicherheit des neuen Personalausweises steht nicht in Frage.“

8

Norbert Blüm

Denkwürdiges Zitat des Bundessozialministers angesichts der Alterspyramide…Norbert Blüm „Die Renten sind sicher!“

9

Oskar Lafontaine

DEUTBAR:
Oskar Lafontaine Die Linkspartei.PDS: „Unsere Mehrheit liegt auf der Straße. Wir müssen sie nur aufheben.“

10

Renate Künast

Politik, Politik Zitate und ein trauriges Fazit der Bundesverbraucherministerin Renate Künast über das Bundeskabinett:
„Uns fehlt bisweilen der Spirit, die Vision, das gemeinsame Ziel.“

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.