Die 10 besten Golfplätze und -clubs Deutschlands

Golfer sind immer auf der Suche nach den besten und schönsten Golfplätzen. In diesem Zusammenhang hat jeder Spieler garantiert schon einmal vom Golfplatz des Gut Lärchenhof gehört, die als die beste in ganz Deutschland gehandelt wird.

Doch gibt es noch wesentlich mehr traumhafte und hervorragend zu spielende Golfplätze. Das beweist folgende Top-10-Liste

Golfplatz: Die Top 10

1

Golf Club Gut Lärchenhof

Der Golfclub Gut Lärchenhof steht im Ruf, der schönste und beste Golfplatz von Deutschland zu sein. Die in der Nähe zu Köln und Düsseldorf befindliche Anlage bietet eine landschaftliche Oase, die sowohl überrascht, als auch beeindruckt. Saftiges und gepflegtes Grün so weit das Auge reicht. Der einstige Weltklassegolfer und jetzige Golfplatzarchitekt Jack Nicklaus hat die 1997 eröffnete Golfanlage entworfen.

2

Golf Club Hardenberg

Nicht nur wunderschön, sondern auch sehr anspruchsvoll ist der Platz vom Golf Club Hardenberg im Süden Niedersachsens. Das besondere Merkmal sind die vielen natürlichen Hindernisse. Ob Trockenbiotop, Streuobstwiese, alter Baumbestand oder Canyon – für Abwechslung ist gesorgt. Der Golf Club Hardenberg wurde vom kanadischen Architekten David John Kraus konzipiert und 2001 eröffnet.

3

Golf-Club Berlin Wannsee

Der Golfplatz vom Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee darf auf der Liste der besten Golfplätze nicht fehlen. Denn dieser zählt nicht nur zu den renommiertesten, größten und beliebtesten Golfanlagen der Nation, sondern steht auch für viel Tradition. Schließlich wurde der Golf-Club Berlin-Wannsee 1895 gegründet und ist somit Deutschlands ältester Golfclub. Zu finden im Südwesten Berlins, warten traumhafte, leicht hügelige Spielbahnen.

4

Golf & Country Club Hohwachter Bucht

In Schleswig-Holstein befindet sich der Golf & Country Club Hohwachter Bucht. Die 27-Loch-Golfanlage ist eingebettet in wunderschöner Küstenlandschaft. So dürfen sich Golfer bei den abwechslungsreichen Bahnen auch über die frische Meeresluft sowie einen Ausblick auf Wälder und Felder freuen.

5

Golf Club St. Leon-Rot

Der Golf Club St. Leon-Rot ist ein Golferparadies im Odenwald für Spieler mit gehobenen Ansprüchen. Der Platz besticht durch beste infrastrukturelle Rahmenbedingungen, zahlreichen Innovationen und einer herrlichen Natur. Die 1997 eröffnete Golfanlage bietet zwei mehrfach prämierte Meisterschaftsplätze sowie jeweils einen Kurz- und einen Bambiniplatz.

6

WINSTONgolf-Anlage am Vorbecker See

In Mecklenburg-Vorpommern befindet sich Nahe Schwerin die wunderschöne Winstongolfanlage. Für traumhafte Landschaft und tolles Panorama sorgt der Vorbecker See. Insgesamt stehen 45 Bahnen zur Auswahl, wobei der 18-Loch Meisterschaftsplatz technisch sehr anspruchsvoll ist.

7

Golf Club Am Habsberg

Der Golf Club Am Habsberg liegt wunderschön in der Landschaft der Oberpfälzer Jura eingebettet und wurde 2002 eröffnet. Der Golfcourse bietet 18 individuelle Löcher, über 90 teilweise sehr große Bunker und onduliertes Grün. Der Golf Club Am Habsberg liegt zwischen Nürnberg und Regensburg.

8

Golfclub Beuerberg

In wunderschöner, leicht hügeliger Wald-, Wiesen- und Moorlandschaft gelegen, können Golfer den Blick auf die Alpenkette genießen. Aber nicht nur die herrliche Kulisse des Voralpenlandes machen den Platz von Beuerberg so besonders. Denn auch der 18-Loch-Meisterschaftsplatz ist spielerisch sehr reizvoll. Große, schnelle und sehr unterschiedlich ondulierte Grüns, mächtige Bäume und zahlreiche Wasserläufe garantieren Golfspaß pur.

9

Golf-Club Falkenstein

Der in Hamburg befindliche Golf-Club Falkenstein zählt mit rund 1.000 Mitgliedern zu den größten in Deutschland. Das kommt nicht von ungefähr, schließlich zählt der 18-Loch-Platz zu den besten in Deutschland. Die Gestaltung und Landschaft ist sehr reizvoll und bietet sowohl hohen, alten Baumbestand, als auch große Heideflächen. Die Anlage Falkenstein wird nicht umsonst als „Kleinod der Gartenbaukunst“ bezeichnet.

10

Golf Club zur Vahr: Garlstedter Golfplatz

Unweit von Bremen (etwa 20 Autominuten) liegt der Garlstedter Golfplatz, der zum Golf Club zur Vahr gehört. Der 18-Loch-Platz zählt zu den schönsten ganz Europas und bietet einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Course. Viele Seen und ein beeindruckender Baumbestand sorgen für unvergessliches Golfen.

3 Meinungen

  1. Die 10 schönsten Golfplätze Deutschlands? Wer Hohwacht in diesem Zusammenhang erwähnt, ist nicht kompetent oder kennt zu wenig Golfplätze.

  2. Hier ein schöner Link zu den zehn besten Plätzen in Schweden: http://www.exilgolfer.de/2011/12/best-golf-courses-in-sweden-2011.htmlDann kann man direkt vergleichen 🙂

  3. Golf & Country Club Hohwachter Bucht einer der schönsten Golfplätze Deutschlands? Das ist ja wohl lächerlich – hat der Tester schon einmal Golf gespielt?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*