Deutsche Oper: Führungen und Events

Die Deutsche Oper veranstaltet nämlich auch Events für Opernfans, Kinder, Jugendliche und Familien. So führt der bereits zur Tradition gewordene Familientag in jedem Jahr schon die ganz Kleinen in die Deutsche Oper ein: Hier wird immer vor dem Beginn der Spielzeit ein Programm gestartet. Das unterhält Kinder und Jugendliche, ebenso wie ihre Eltern und beinhaltet nicht nur Oper zum Erleben und Ansehen, sondern auch zum Mitmachen.

Deutsche Oper Events im Richard Wagner Jahr

Aktuell geht der Spielplan der Deutschen Oper auch auf Richard Wagner ein. Im Rahmen der Wagner Wochen werden und wurden Lohengrin, Der Fliegende Holländer, Die Nibelungen, Tannhäuser und auch Tristan und Isolde gespielt. Doch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem klassischen Programm, in dem natürlich die „ganz Großen“ nicht fehlen: Tosca, Die Zauberflöte, Der Rosenkavalier, Schneewittchen (Staatsballett) und Puccinis Manon Lescaut kann man im Spielplan der Deutschen Oper natürlich regelmäßig finden.

Führungen und Jazzfrühstück in der Deutschen Oper

Nicht direkt im Spielplan, aber durchaus im Programm sind auch Führungen und Events, die nicht unbedingt etwas mit der klassischen Oper zu tun haben: So kann man jeweils einmal im Monat Familienführungen wahrnehmen, die Kinder- und Jugendgerecht sind, darüber hinaus gibt es ebenfalls einmal monatlich Führungen für Erwachsene.

Ein ganz besonderes Highlight sind außerdem die Jazz&Breakfast Events im Restaurant der Deutschen Oper. Hier vereinen sich für 18,50 € pro Person Frühstücksbrunch und Jazz in einer wunderschönen Atmosphäre, direkt in Berlin.

Karten für alle Events kann man jederzeit online buchen. Dazu lohnt sich ein Besuch auf der Homepage der Deutschen Oper. Die Preiskategorien unterscheiden sich preislich enorm und reichen von 120 € für die vorderste Kategorie D bis hin zu einem Kartenpreis von 14 €. Die Kartenpreise für das Staatsballett belaufen sich auf 12 bis 82 €, Führungen der Deutschen Oper kosten in der Regel 5 €.

Deutsche Oper Berlin
Bismarckstraße 35
10627 Berlin
030 34706377

Zwischen U-Bahnhof Bismarckstraße und Deutsche Oper (U2)

Eine Meinung

  1. Berlin das herz deustchlands bin beruflich öfters in berlin. Eine meine lieblingsstädte.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.