Der Rollcontainer, ein nützliches Büromöbel

Eventuell vorhandene Kabelkanäle und Kabelschächte reduzieren ebenso die lichte Höhe unter dem Schreibtisch. Die Rollen sind feststellbar, damit der Rollcontainer nicht unbeabsichtigt wegrollt.

Rollcontainer aus Metall

Möbelprogramme für Werkstätten sind oftmals aus Metall. Dabei ist die Bauweise des Rollcontainers aus Stahlblech mit pulverbeschichteter Lackierung ausgeführt. Die Anzahl der Schübe ist je nach Anwendungsfall unterschiedlich.

Einfache Fachauszüge unterteilt in 3/4 Auszug und Vollauszug mit verschiedenen Höhenrasterungen sind Standard. Aber auch Hängerahmen sind möglich. Dabei ist ein Gegengewicht im Rollcontainer vorhanden um ein Umkippen unter Last zu vermeiden.

Rollcontainer aus Holz oder Feinspanplatte

Die Büroeinrichtungen sind bei hochwertigen Möbelprogrammen aus Holz oder furniert gefertigt. Strapazierfähige Büromöbel werden aus melaminharzbeschichteten Feinspanplatten mit ABS-Kante hergestellt. Ein Zentralverschluss, Auszugssperre, Selbsteinzug und ein Materialauszug sind mittlerweile Standard.

Durch die Verfahrbarkeit sind diese Büromöbel sehr praktisch und kaum noch aus dem Büroalltag wegzudenken. Die vielfältige wählbare Innenausstattung wird den Ansprüchen eines modernen Büromöbels gerecht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.