Der neue Volvo V70: Gehobene Mittelklasse aus Schweden

Der Volvo V70 wird seit 2007 in der dritten Generation produziert. Der 482 cm lange und 186 cm breite Wagen der oberen Mittelklasse steht als typischer Volvo Kombi für die klassischen Volvo-Tugenden Sicherheit, Fassungsvermögen und saubere Verarbeitung.

Da vielseitig einsetzbar, ist der V70 einer der beliebtesten Volvo Gebrauchtwagen; ein Blick in ein Volvo Forum wird dies bestätigen. Auch als Volvo Jahreswagen erfreut sich der V70 großer Beliebtheit. Der Volvo V70 ist wie die abgeleitete Limousine Volvo S80 Nachfolger des Volvo 850. Ähnlich wie der Audi A6 Allroad kann der V70 zudem auch als höhergelegter Crossover Volvo XC70 geordert werden.

Volvo V70 Diesel-Motoren für Zugfahrzuege interessant

Volvo stattet den aktuellen V70 Kombi mit einer Vielzahl von Motoren aus; beliebte Motorisierungen sind der etwa die Volvo Diesel V70 D5 mit 185 oder 205 PS. Freunde starker Ottomotoren sind mit dem Volvo V70 T6 gut beraten, der Turbo-Fünfzylinder leistet 285 PS.

Alltäglichen Ansprüchen genügt der Volvo V70 2.5 Benziner ebenso wie der Volvo V70 2.4 Diesel. Der Volvo V70 2.0 mit 145 PS und der 1.6 D DRIVe mit 109 PS stellen die Einstiegsversionen dar. Die größeren Benzinmotoren kommen serienmäßig mit einer Sechsstufen-Automatik, die auch im D5 mit Allradantrieb zu finden ist. Die Selbstzünder sind mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe versehen, der Schalt-Automat ist optional. Der Spitzenmotor der zweiten Baureihe, der V70 T5 entfiel wie der noch stärkere Volvo V70 R mit 300 PS.

Volvo Zubehör V 70: Komfortabler Langstreckengleiter

Der Volvo V70 kann, um seiner Eignung als Langstreckenfahrzeug gerecht zu werden, mit allerlei Kurzweil bringenden Optionen ausgestattet werden. Hierzu zählen etwa das Rear Seat Entertainmnet System mit Monitor, iPod-Anschluss und drei verschiedene Audiosysteme mit einfacher Bedienung. Zum Schutz der Insassen trägt der Volvo V70 unter anderem SIPS Kopf-/ Schulterairbags, das SIPS Seitenaufprall-Schutzsystem, Seitenairbags mit zwei Kammern sowie das WHIPS Schleudertrauma-Schutzsystem. Je nach Ausstattungslinie Basis, Kinetic oder Momentum kann der Volvo V 70 mit beinah allem erdenklichen Zubehör versehen werden, die Liste ist ausgedruckt weit mehr als nur ellenlang.

5 Meinungen

  1. Klasse Auto……ich bin auch Volvo Fan!

  2. Ich finde das Design gerade nicht so toll. Früher was Volvo ja immer sehr klassisch, aber jetzt ist das ein Gemisch aus Klassik und Moderne, der nichts bringt finde ich. Aber ich würde das Ding doch einmal gern Probe fahren.

  3. Der Volvo sieht wirklich klasse aus! Schade, dass das Eckige verloren gegenagen ist.

  4. Ich fand das Design eigentlich auch nicht sooo toll. Aber im Juli habe ich das Teil gemeinsam mit einem Freund genutzt: 3 Wochen Spanienrundreise mit einer Menge Gepäck. Da habe ich die Vorteile des V70 erst so richtig kennen gelernt. Jetzt überlege ich mir selbt einen V70 zu kaufen.

  5. Ich bin eigentlich ein großer Volvo-Fan, aber mit dem V70 hatte ich von Anfang an nur Schwierigkeit. Erst hatte ich was mit der Elektronik (2 Wochen Werkstatt) und jetzt konnte ich mir eine neue Antriebswelle besorgen. Bin mal gespannt, was als nächstes kommt …

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.