Der Lidstrich, ein stylisches Must!

Der Lidstrich ist ein echter Klassiker. Egal ob 20er Jahre oder Sixties. Perfekt eignet er sich für die, welche nicht „überschminkt“ auf die Straße wollen, hat ja nicht jeder Lust morgens um elf Smokey Eyes zu haben, das ist was Schönes für den Abend. Er hat schon eine lange Karriere hinter sich und erfreut sich noch heute großer Beliebtheit bei den Damen.

Manche Frauen fühlen sich schon „nackt“ wenn sie ihn gar nicht mehr tragen. Also hat er nicht nur Kultcharakter sondern ist tatsächlich unentbehrlich.

Permanent Make up Lidstrich

Den Permanent Make up Lidstrich gibt es schon lange und die meisten Frauen haben schon davon gehört. Ausprobiert haben es allerdings nur die Wenigsten. Dabei ist es gerade für die Frauen praktisch, welche sich ungeschminkt sehr unwohl fühlen. Wenn der Lidstrich mit Permanent Make up sehr gut gemacht ist, dann hat man jahrelang Ruhe vor dem täglichen Ritual des Lidstrichziehens. Er kann nicht verwischen und sitzt immer perfekt. Auch kann man sich verschiedene Farben aussuchen, auch Dunkelbraun kann manchen Augen sehr gut schmeicheln, es muss ja nicht immer gleich das tiefe Schwarz sein.

Bei der Lidstrich Form kann man sich vom Profi bestens beraten lassen. Und einen Tipp noch: Gehen sie am besten in ein Studio, dass ihnen empfohlen wurde. Einfach selbst in den Gelben Seiten nachschlagen kann manchmal ein Fehler sein, den sie bereuen werden.

XXL Lidstrich á la Amy Winehouse

Amy Winehouse hat nicht nur mit ihrer Musik oder ihren privaten Niederschlägen in den letzten Jahren Aufsehen erregt sondern vor allem mit ihrem Style. Ihre Bienenstockfrisur, das passende Accessoire und vor allem der XXL Lidstrich wurden von so vielen Mädels und jungen Frauen kopiert dass sie zu einer richtigen Stilikone geworden ist.

Gerade bei jungen Gesichtern sieht dieser Lidstrich sehr toll aus, dazu natürlich das passende Outift, mit kleinen Schleifen und karierten Blusen und der Look ist perfekt. Hier noch ein Tipp für das perfekte Schwarz: einfach einen Champagnerkorken ankokeln und dann mit einem dünnen Pinsel den Lidstrich ziehen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.