Der Damen Jeansrock, robuste Qualität bei gleichzeitiger Eleganz

Alle aus diesem Stoff gefertigten Kleidungsstücke, wie der Damen Jeansrock, das Jeans Kleid, die Jeans Hosen ergaben zuasammen die Jeans Mode. Diese wurde zunächst von amerikanischen Trappern, Cowboys und Cowgirls getragen und in den 60 er Jahren des 20. Jahrhunderts zur bevorzugten Kleidung der Jugend.

Später auch, in verschiedenen Farben, wurde diese Mode von allen Altersstufen getragen.

Entstehung des Damen Jeansrock

Die letzten 200 – 300 Jahren haben uns gezeigt, dass der Rock sich zu einem unentbehrlichem Kleidungsstück entwickelte. War zu früherer Zeit Eleganz das Hauptmerkmal, entwickelte sich später der Rock auch zu einem durchaus zweckmässigen Kleidungsstück. Da kam der Stoff des Jeansrock gerade richtig, verbindet er Robustheit und doch schlichte Eleganz. Die Schnitte der Jeansröcke orientiert sich am jeweiligem Modetrend. Mal kurz, mal lang, mal eng und auch mal weit.

Damen Jeansrock – ideale Sommermode

Egal zu welcher Gelegenheit, der Damen Jeansrock kann nahezu überall getragen werden. In den schnell wechselden Moderichtungen, findet er immer seinen Platz.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.