Dell Mini 3 – Smartphone mit Android

Grund: Das Dell Mini 3 Android Smartphone wird zunächst aller Voraussicht nach nur auf dem brasilianischen und dem chinesischen Markt erscheinen. Warum, das weiß nur der Konzern selbst und mit Informationen hält man sich derzeit, trotz der offiziellen Produktvorstellung, auch noch bedeckt. Die deutsche, amerikanische und selbst die chinesische Webpräsenz von Dell schweigen sich zu dem Thema ebenfalls aus.

Dell Mini 3 – Preis?

Auch der Preis des Dell Mini 3 ist und bleibt wohl vorerst noch ein großes Mysterium, ebenso wie die technischen Details. Außer, dass das Mini 3 auf Google Android basiert, ist kaum etwas über das Innenleben des Smartphones bekannt. Die ebenfalls rar gesäten Bilder, die man dieser Tage im Netz über das Dell Handy findet, verraten auch nicht allzu viel.

Über die äußere Form kann man hingegen schon einmal diskutieren. Die fällt mir persönlich nämlich etwas zu rund aus. Das Dell Mini 3 verfügt über einen Touchscreen, der deutlich kleiner als das Handy selbst ist und von einem Rahmen umgeben ist, der an den Ecken eher an ein Ei, denn an ein modernes Kommunikationsmittel erinnert. An beiden Seiten befinden sich Tasten, über die man höchstwahrscheinlich Kurzbefehle wie Kamera, Lautstärke etc. steuern kann.

Wenn das Dell Mini 3 eingeführt wurde, lässt sich darüber vielleicht mehr sagen. Bis dahin konzentrieren wir uns auf dem deutschen Markt in Bezug auf Dell sowieso eher auf die Mini PC, Laptops und PC‘s samt Zubehör.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.