Das Museum Ludwig in Köln

Dazu sind natürlich als erste die Namensgeber des Museum Ludwig in Köln zu nennen, die den meisten Teil der Exponate aus ihrem privaten Besitz an das eigens dafür gegründete Museum übergaben. Die Schenkung wurde im Jahre 1976 veranlasst.

Im Vertrag damals wurde vereinbart, dass Peter und Irene Ludwig der Stadt Köln 350 Werke aus dem Bereich der modernen Kunst stiften, die dafür in ein eigenes Museum überführt werden, um dort der Öffentlichkeit zugänglich zu sein. Grundidee und Hauptanliegen der Eheleute und leidenschaftlichen Kunstsammler war die Tatsache, dass ihnen selbst in ihrer Jugend die Teilhabe an der Bildenden Kunst durch die Nazizeit verwehrt blieb.

Künstler und Werke im Museum Ludwig

In dem Kölner Museum findet man heute, wie bereits weiter oben erwähnt, eine der größten Sammlungen des Künstlers Pablo Picasso. Die Sammlung stammt zumeist aus dem Privatbesitz Irene Ludwigs und umfasst über 800 Werke.

Darüber hinaus findet man im Museum eine weitreichende und hochqualitative Sammlung avantgardistischer Kunst aus dem russischen Raum, sowie amerikanische Pop-Art, darunter natürlich nicht nur Gemälde, sondern auch Objekte und Environments von Roy Lichtenstein, Andy Warhol und weiteren Pop-Art-Künstlern.

Besucherinformationen für das Museum Ludwig Köln

Ein Besuch im Museum Ludwig ist also für Interessierte ein Muss, vor allem dann, wenn man sich mit moderner Kunst beschäftigt.

Adresse: Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
Telefon +49-221-221-26165
E-Mail info@museum-ludwig.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag ( auch an Feiertagen): 10 – 18 Uhr
jeden ersten Donnerstag im Monat: 10 – 22 Uhr, montags geschlossen

Eintritt: Erwachsene 9 €, ermäßigt 6 €; Familientickets 18 €; Gruppen (ab 20 Personen) 6,50 €/ Person; Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt

Informationen zu den aktuellen Ausstellungen, zur Sammlung selbst und natürlich zur Anreise finden Sie hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.