Das Comeback der Kelly Family: Sie melden sich mit Neuauflage zurück!

Die Kelly Family ist zurück: Für die Einen waren sie eine peinliche Zotteltruppe und für die Anderen großartige Musiker mit viel Herz. Fakt ist: Die Iren haben Stadien gefüllt. Wir verraten, wie die berühmte Sänger-Familie an den alten Erfolg anknüpfen möchte und welche Familienmitglieder beim großen Comeback fehlen.


Schaut man sich das neue Musikvideo, die Neuauflage des Songs „Nanana“ der Kelly Family an, erkennt man einen kleinen Stilumbruch (s.o.). Die Musik scheint rockiger und angepasster.

Jimmy anfangs unsicher über Rückkehr

Früher waren sie durchweg mit langer Mähne im Hippie-Look haben sich die Kellys heute doch etwas verändert. Zudem war das Comeback für manch einen keine einfache Entscheidung: „Zuzusagen war für mich schon schwierig. Ich stellte mir die Frage ob es schon an der Zeit sei oder ob ich doch noch ein paar Jahre warten sollte.“ sagte Sänger Jimmy Kelly in einem Interview während des neuen Videodrehs.

Ein Comeback ohne Paddy und Maite

Ihren ersten Nummer 1-Hit landete die Kelly Family vor 22 Jahren mit dem Song „An Angel“. Damals mittendrin waren vor allem Maite Kelly und ihr Bruder Patrick Kelly. Diese beiden fehlen jedoch beim großen Comeback – sie wollen lieber weiter an ihren Solokarrieren arbeiten. Für viele Fans ist zudem die Comeback-Teilnahme von Joey Kelly überraschend. Der Sänger machte in den letzten Jahren weniger durch Musik auf sich Aufmerksam als als Motivationscoach und Extremsportler. Außerdem kehren Jimmy, Pattricia, Angelo, Kathy, Paul und John

Das Comeback der musikalischen Kultfamilie scheint zu funktionieren: Alle im Mai 2017 stattfindenden Konzerte waren innerhalb von 20 Minuten restlos ausverkauft.

Video: YouTube (www.youtube.com/watch?v=btNGf_pCeZw)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.