Charlie Sheen Hemden: Wo es sie zu kaufen gibt und was man dabei beachten muss

Grundsätzlich ist es kein großer Akt Charlie Sheen Hemden zu erstehen. Eine Menge verschiedener Anbieter aus In- und Ausland sind dem Trend gefolgt und führen inzwischen Charlie Harpers Lieblingskleidungsstücke. Dabei sollte man aber nicht das Nächstbeste erwerben, sondern auf einige Dinge achten. Wir zeigen hier, was das ist.

Charlie Sheen Hemden: Das sollten Sie beachten!

1

Wie ich an ein Charlie Sheen Hemd komme

PC hochfahren, Internetverbindung herstellen, Suchbegriffe eingeben und schon findet man einige Anbieter, die sich auf die Herstellung und den Online-Versand der Bowlinghemnden spezialisiert haben. Indes: Es gibt Unterschiede und diese sollte man kennen. Um dem Star aus Two and a half Men ähnlich zu sein, bedarf es ein wenig Recherche und den Vergleich der Versandhändler.

2

Die Kosten

Die Kostenspanne ist breit: Bereits ab 15 Euro kann man ein solches Hemd bestellen, normalerweise muss man jedoch zwischen 30 und 60 Euro ausgeben (ohne Lieferkosten). Hier sollte man überlegen, ob es lieber die Originalfirma DaVinci sein soll, oder vielleicht eher eine gut gemachte billigere Variante.

3

Der Bestellort / Versandkosten

Die meisten deutschen Versandhändler beziehen ihre Hemden aus den USA. Demnach haben auch sie Überführungs- und Einfuhrkosten. Da die Menge den Bestellpeis allerdings drückt, fährt man meist besser mit deutschen Anbietern, als sich ein, zwei Charlie Sheen Hemden aus den USA zu ordern. Die Lieferkosten wären einfach zu hoch. 

4

Die Größe und die Form

Um den typsichen Charlie-Harper-Look zu erreichen, sollte man sein Bowlinghemd unbedingt etwas zu groß kaufen – so liegt es nicht zu eng, wie eben beim TV-Star. Auf jeden Fall sollte das Hemd – falls Sie sich beispielsweise in einem Kaufhaus auf die Suche begeben – kurzärmlig sein. Im Internet werden ohnehin keine anderen angeboten, wenn man die entsprechenden Suchbegriffe in die Suchmaschine eingibt.

5

Die Farbe

Es gibt Charlie Sheen Hemden in ganz unterschiedlichen Farben. Einfarbige, wie mehrfarbige Teile.  Um dem TV-Star besonders ähnlich zu sehen, sollte man ein zweifarbiges Hemd wählen, bei dem eine Farbe als dicker Längsstreifen über die Knopfleiste zu sehen ist, die andere den Rest des Hemdes ausfüllt.

6

Das Material

Das Material sollte unbedingt Kunstfaser oder ein Kunstfasermischgewebe sein. Nicht nur, da es dem Original entspricht, sondern auch, damit Sie es leichter faltenfrei bekommen. Kaufen Sie ein Hemd aus Baumwolle, dann werden Sie Mühen haben, es nach dem Waschen glatt zu bekommen – und damit wär das Look-alike schon vergebens.

Eine Meinung

  1. Sehr cooler Artikel und sinnvoll! Sheen hat ja mittlerweile Kultstatus erlangt. Habe neulich ein ähnliches Hemd in einem Second Hand Laden gekauft. Ein muss für ein jeden Charlie Sheen Fan 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.