Blogwatch: Gadgethasser bei Gizmodo, miese RFID-Chips, Web 3.0, Aniboom, keine Fakes mehr?, DIGG in Schulen, Model + Ipod – Klamotten

Joel ist zurück bei Gizmodo und das erste was sie macht ist alle Gadget Fans als Idioten und "zurückgebliebene Lachse" (äh??) zu beschimpfen – allerdings verliert sie einige kluge Worte zum Thema unsinnige Gadgets (BoingBoing)

Kategorie: 1984: 0,05mm x 0,05mm große RFID-Chips – damit kann man viele schlimme Dinge tun (Engadget) 

Web 3.0 =(4C + P + VS) (ReadWriteWeb)

Venture-Land: Aniboom sammelt 4.5 Millionen $ ein (Techcrunch) 

Ein europäisches Gesetz ist unterwegs, dass Fake-Reviews, Wesites und vermutlich auch User illegal macht (TheBlogHerald) 

DIGG wird in tausenden von US-Schulen blockiert – was soll den das bitte? (DIGG) 

Model + Ipod – Klamotten… 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.