Blogwatch: Facebook, Wikipedia, Google, Miniroboter, dukudu

Auch Facebook hat seine Sicherheitslücken… Immer wieder neue um genau zu sein (BoingBoing)

Die deutsche Regierung bezahlt Experten dafür Wikipedia-Artikel zu schreiben. Hm, ich weiß nicht ob ich das gut finden soll (BoingBoing) 

Ein Ex-Google Mitarbeiter, der jetzt für Microsoft arbeitet, erzählt aus dem Nähkästchen, über die miesen Seiten von Google (CNET) 

Zwei israelische Wissenschaftler haben einen Miniroboter entwickelt, der durch den Blutkreislauf schwimmen kann. Das erinnert mich stark an "Die Reise ins Ich" (Engadget) 

dukudu ist verkauft worden… Für 43.000 € – ob sich da einige mehr erwartet hätten? (Mashable) 

Google startet ein neues Venture Business für Unternehmen die an Gadgets arbeiten (Techcrunch) 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.