Asia Beauty: Schönheit ganzheitlich betrachtet

Wenn man den Wetterfröschen glauben darf, dann wird es in den nächsten Tagen etwas ungemütlich. Mein Tipp: Investieren Sie jetzt etwas Zeit in Ihre Schönheitspflege, anstatt Frust zu schieben. Schlechtes Wetter tut Ihrer Schönheit gut. So betrachtet, fällt der Abschied vom Sommer vielleicht nicht allzu schwer. Wie wär´s mit etwas Asia Feeling in den eigenen vier Wänden? Mit duftenden Bädern, Kräuterölen, asiatisch angehauchten Beauty-Produkten und einer herrlichen Tasse Tee? Immer mehr Kosmetikfirmen bieten Kosmetik mit exotischen Zutaten an, etwa Reiskeimöl, chinesischen Wurzeln oder exotischen Blüten. Das bringt irgendwie den Sommer zurück, finden Sie nicht auch?

Wer schön sein will, muss atmen und denken, essen und trinken, besagt ein asiatisches Sprichwort. Laut Vital glauben bereits 37 Prozent der Deutschen an die Wirkung von TCM. Damit ist natürlich nicht das Tchibo-Label gemeint, vielmehr steht TCM hier für die Traditionelle Chinesische Medizin. Doch TCM ist auch für die Schönheit relevant. In China gibt es verschiedene Beauty-Behandlungen, die wie auch TCM der ganzheitlichen Harmonisierung dienen. Beispielsweise die Tuina-Gesichtsmassage, die bestimmte Energiepunkte positiv beeinflussen solle. Sanfte Körper- und Atemübungen gehören ebenso zu einem Beautyprogramm made in Asia wie der Genuss einer guten Tasse Tee. Die Traditionelle Chinesische Medizin und TCM-Beauty haben viel mit Energiefluss zu tun. Alles nur hokuspokus? Ich meine, nein. Anfangs war ich auch etwas skeptisch, doch nach einem Aha-Erlebnis bin ich viel offener für diese Philosophie. Wer schon einmal Chi-Gong ausprobiert hat, der wird verstehen, wovon ich rede. Ich habe Chi-Gong anlässlich eines Besuches auf einer Kosmetikfachmesse kennengelernt und war verblüfft, wie schnell mich die sanften Meditationsübungen den ganzen Messetrubel vergessen ließen. Und was in 20 Minuten funktioniert, das funktioniert auch und erst recht über einen längeren Zeitraum. Entschleunigung auf asiatische Art? Eine wunderbare Erfahrung, vor allem für gestresste Großstadtbewohner.

Für viele Menschen bedeutet Kosmetik immer noch, sich in 60 Sekunden einzucremen oder ruckizucki ein Make-up aufzulegen. Doch Kosmetik kann weit mehr sein. Ein stimulierender Energiekick, Streicheleinheiten für Haut und Seele oder ein ganz persönlicher Hideaway (Zufluchtsort) vor dem Stress des Alltags. Etwas Asia-Flair kann hier hilfreich sein und gewissermaßen den Aus-Schalter im Kopf aktivieren. Man nehme ein paar Beautyprodukte mit Asia-Feeling, etwas dekorativen Asia-Schnickschnack (Räucherstäbchen, Blüten usw.) und natürlich Tee und schon kann die zweidimensionale Asia-Pflege (äußerlich und innerlich) beginnen. Haben Sie jetzt Lust auf Asia-Beauty bekommen? Dann lassen Sie sich vom Vital-Beitrag inspirieren. Zum Abschluss gebe ich Ihnen noch ein asiatisches Sprichwort mit auf den Weg: Die Schönheit ist die Blüte des Glücks (Japan). Ganz schön schlau, diese Asiaten.

8 Meinungen

  1. Traditionelle Chinesische Medizin – interessiert mich! Hier in Wales kann mir das nur gut tun. Schönheit – Blüte des Glücks. Das gefällt mir.

  2. Die Asiaten haben schon immer gewußt wie man gesund bleibt und was dass richtige Wellnessrezept ist, nicht um sonst werden die Asiaten durchschnittlich am ältesten.

  3. Auch ich halte sehr viel von TCM um mehr Gesundheit und Wellness zu bekommen.Beste Grüsse

  4. Die Asiaten sind schon wahre Meister was Gesundheit und Wellness anbetrifft

  5. Wellness und Schönheit liegen dicht beieinander. Ich spare derzeit auf einen Wellnessurlaub auf Bali, um mich mal so richtig verwöhnen zu lassen.

  6. asien ist toll ohne frage und wer schon mal da gwesen ist und die annehmlichkeiten zu schätzen weiss, wird immer wieder hinfahren.
    da ich momentan weder das geld noch die zeit habe, habe ich mich hier einmal um gesehen und einen ort gefunden, der wohl ähnliches zu bieten hat.
    wellnessurlaub

    lg gundis

  7. Wellness, ist nicht nur Meditation und Pflege für die Seele, auch eine bequeme Kleidung gehört schliesslich auch dazu. Die Umgebung sollte wohlig warm sein und die Kleidung locker und luftig. Wenn man jetzt alles zusammen nimmt, was vorher beschrieben war, hat man das perfekte Ambiente zum ausspannen und entspannen. Liebe Grüße

  8. ab zur miss waikiki wahl…!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.