Äußerlichkeiten

Andererseits gibt es aber auch eine Szene, die da meint, dass sie Menschen an ihrem Äußeren unfehlbar erkennen könne. Solche Leute verprügeln dann gern mal ein paar Inder, sie mischen ‚Zecken‘ auf, oder filmen sich dabei, wie sie auf einen Obdachlosen urinieren. Kurzum – es ist die Klasse der Herz- und Hirntoten, die aber keineswegs an ein bestimmtes Einkommen oder eine bestimmte Schulausbildung gekoppelt ist. Es gibt sie – fast möchte ich ‚vor allem‘ sagen – eben auch dort, wo es darauf ankommt, zur ‚Incrowd‘ zu zählen und immer ‚hip‘ und ‚trendy‘ zu sein.

Im Web entstammen ihr Schreiber, die sich aus mir unerfindlichen Gründen zu den Literaten rechnen und meinen, ihre Gestalten durch Klamotten zureichend charakterisieren zu können. Sie halten es dann für goldigen Humor, rechnen vermutlich sogar auf Gleichgesinnte, wenn sie sich offen darüber auskotzen. Dabei ist ihr Wertsystem doch nur selbstentlarvend: „Am nächsten Tag, kurz vor dern nächsten Besichtigung ist Marco vom Typen "Kölner Stricher" auf "Stylo-Metal" umgestiegen. Ich höre sie schon, bevor ich sie sehe und mein 2,50€ Frühstück bleibt mir im Halse stecken. Er ganz in schwarz mit Iron Maiden Shirt, 5-6 Goldkettchen und einer riesigen schwarzen Baumwollhose. Sie in dunklen Braun- und Blautönen gekleidet. Lediglich ihre dicken Waden quellen wieder, wie am Vortag, aus denselben Stiefeln und seine schwarzen Tennissocken schauen neckisch aus den Chucks heraus". 

Und eine solche Zumutung an sein ästhetisches Empfinden, meint unser ‚Literat‘, wäre dann Grund genug für seine sehr viel weniger feinsinnigen Gewaltfantasien, die sich dann im Text entladen: „Eine Sekunde länger und ich hätte ihn käferartig die nächste Toilette heruntergespült".

Tscha, immer noch gilt dieser gute, alte Satz, angelehnt an Heinz von Foerster: „Wenn der Herr Schreiber den Anblick eines Menschen obszön nennt, dann erfahren wir viel über den Schreiber und wenig über den Menschen, den er beschreibt". Alle Literatur ist eben Selbstbeschreibung …

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.