4. Juli – Unabhängigkeitstag, Teil I

A1 (Amerikaner Nummer Eins): Meine Familie und ich packen einen Picknickkorb, gehen zum Charles Fluß und genießen die Sicht auf die Bucht mit den Segelschiffen. Die Kinder fahren mit ihren Inline Skatern und Fahrrädern. Ein Tag zum Entspannen, frei von Arbeit, Sorgen und Fitneßstudio (das ist nämlich geschlossen).

A2: Ich lade meine Freunde zum Grillen ein. Wir haben eine Riesenfete, mit Musik, Bier und Hamburgern.

A3: Wir treffen uns im Park mit Freunden und spielen ein Baseball Spiel unter Laien. Dabei wird anstelle des Baseballs ein Softball benutzt und der Wurf ist nicht so scharf, sonst treffen ja die Frauen nicht (sic!).

Allen gemeinsam sind die Pläne für den Abend. Da wird in jeder größeren Stadt ein Feuerwerk veranstaltet.

Quelle für historische Daten: http://en.wikipedia.org/wiki/Independence_Day_(United_States)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.