35 Millionen Jackpot knacken – Betrug bei Ziehung, aber ich hab die Zahlen!

Pahh, Wahrscheinlichkeitsrechnung und so weiter, 1:140.000.000 Millionen, alles Quatsch! Wer gewinnt entscheiden nämlich die Lottogesellschaften zusammen mit dem Hessischen Rundfunk (HR). Warum? Na ganz klar: Je mehr Leute Lotto spielen, desto mehr Einnahmen haben die Lottogesellschaften. Und je mehr Menschen Lotto gespielt haben, desto höhere Einschaltquoten hat die ARD am Samstagabend. Ergo: Lotto und ARD gewinnen, wenn der Jackpot steigt und steigt und steigt…

Ein Freund von mir arbeitet beim HR und der hat mir gesteckt, wie das ganze abläuft. Das geht so: Alle Lottoscheine werden digital erfasst und wer über das Internet spielt, dessen Daten liegen ja sowieso schon digital vor. Also wissen die Lottogesellschaften welche Zahlen und Kombinationen getippt wurden – und welche nicht. So steuern sie dann die Auslosung. Wollen sie das Lottofeuer noch weiter anheizen gewinnt niemand und so geht das dann Wochen lang

Und das geht einfacher als gedacht. Einfach ein Magneten in der Kugel befestigen und schon wird die gewünschte Zahl gezogen, denn die Schiene, auf der die gezogene Kugel entlangläuft, ist aus Metall. Und Metall und Magneten ziehen sich bekanntlich an. Alles klar?

Und nun ratet mal, welche Zahlen am Samstag gezogen werden? Keine Ahnung? Ich hab sie! Den Magneten sei dank, denn die muss schließlich irgendwer anbringen, naja und wer arbeitet noch mal beim HR, genau! Und ich lass euch teilhaben, denn die ollen Lottogesellschaften wollen das Lottofeuer noch weiter anheizen, aber nicht mit mir, ich verrat die Zahlen, ganz uneigennützig.

Also, wer Samstag Millionär werden will, aufgepasst und schnell noch den Lottoschein ausgefüllt.

50 Meinungen

  1. Hi, schon mal was davon gehört, dass die Lottogesellschaften teilweise an die Finanzministerien angeschlossen sind und die Lottoumsätze zu 50% wieder zurückfliessen? Darüber würde ich mir mal Gedanken machen, als diesen Blödsinn zu verbreiten, dass das böse Internet schuld ist, wenn der Jackpot in die Höhe getrieben wird, weil dort ja alle Zahlen verglichen werden…Mann, Mann…GrußS.

  2. Ich habe nicht behauptet, dass das Internet Schuld daran ist. Schuld an den Manipulationen sind natürlich die Lottogesellschaften. Die Digitalisierung dient ihnen nur als Mittel zum Zweck.

  3. Eine reine Weltidee.

  4. Es wird ja zum Glück keiner zum Lottospiel gezwungen. Jeder darf sein Geld sparen und durch ehrliche Arbeit Geld verdienen…Aber es ist immer der böse Kommerz, der Schuld ist. Wir haben ja alle keine Eigenverantwortung über uns, richtig????

  5. „Aber es ist immer der böse Kommerz, der Schuld ist. Wir haben ja alle keine Eigenverantwortung über uns, richtig????“ Natürlich ist der Kommerz nicht böse, er ist eher Antrieb unsers Handelns. Ohne Streben nach Gewinn/Profit keine Entwicklung und keine Neuerungen ergo kein Fortschritt.

  6. Eigentlich ist Lotto ein Betrugsspiel…die kleinen mäuse die vom geld träumen sehen eine sehr hohe summe sie spielen bis das letzte cent weg ist in der hoffnung wenigstens etwas zu gewinnen…Dabei Vergessen die wer eigentlich das geld bekommt…1. Verdienen sich die Haie mehr geld in die tasche nochmehr als sie haben 2. Der STaat verdient soviel das falls eine manipulation wäre das die sogar dicht halten würden weil das geld sowieso wieder zurück kommt. Und natürlich die sender die das ausstrahlen…Und am ende sind die armen schweine immer noch arm und die reichen werden reicher der staat der sender und die haie…..

  7. Bist Du denn schon Milionär? Das erste was ich tun würde, wüßte ich die Lottozahlen, wär nix sagen und selbst spielen. Ich würde gern die Lottozahlen wissen … wer nicht … ???

  8. Dacht ich´s mir doch – es wird geschummelt ;-)Ich denke es gibt durchaus Wege, mit ein bisschen Hoffnung und Glauben dem Glück auf die Sprünge zu helfen. Das Zauberwort heißt beten! Das nennt man dann auch Manipulation, allerdings von ganz oben.Das man durchaus auch beim Lottozahlen beten was falsch machen kann, ist hier nachzulesen.http://www.comedynetwork.de/witze/allerweltswitze/lottogebet.html

  9. würde gerne mehr erfahren über diese art lotto zu spielen.Am besten schicken sie mir die lottozahlen von samstag zu und ich könnte es mal ausprobieren . würde mich sehr freuen etwas von ihnen zu hören.schon mal vielen dank im vorraus.mit freundlichen grüßen adriana

  10. Würde mich nicht wundern,wenn’s stimmt!
    Die heutigen Zahlen vom 1.11.(6, 25,26,27,28,43-wer hat das schon getippt…?) sind doch sehr merkwürdig….Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass 25 26 27 und 28 gezogen werden??Ich denke,um einiges geringer, als die Chance 6 Richtige+Superzahl zu haben.
    Und komischer weise passiert sowas immer vor Weihnachten.Mal beobachtet??
    Der Jackpot soll (scheinbar immer) vor dem „Fest“ so hoch wie möglich steigen,dass so viele Menschen wie nur möglich ihr Geld für’s Lotto ausgeben.
    Mal im Ernst….irgendwas ist da faul.Nach der heutigen Ziehung glaube ich, dass da was nicht stimmt.

  11. Tom, ich habe auch beobachtet, daß der Jackpot vor WEinachten immer steigt, bin auch fest davon überzeugt, daß die Ziehung manipuliert wird, glaube also nicht, daß die Kugeln vor der Ziehung tatsächlich geprüft werden. Ich finde es schade, daß irgendwelche „hochgestellten“ Betrüger sogar zu solchen Mitteln greifen, um sich zu bereichern.
    Es ist traurig.

  12. also brauche ich kein lotto zu spielen bei den ganzen tricks von denen,,hääte ja eh keine chance,und im internet geld zu verdienen gibt es ja auch nicht irgendwie auf die leichte art.

    kennt jemand irgendwas???

  13. Hi, das war ja klar. Aber was ist mit denen die tatsächlich gewinnen? Haben die einfach nur Glück oder irgendwelche Freunde beim hesischen Rundfunk? Würde es auch gerne mal ausprobieren. Es wär nett wenn du mir die zahlen für Samstag schicken würdest.

    Danke im Voraus

  14. Die Leute welche angeblich gewinnen haben einen Schweige-Vertrag unterschrieben.
    Das ist so in etwa wie bei den UFO-Untersuchungen. Ja genau so!

    Die „Gewinner“ werden gebraucht um den Pöbel ruhigzustellen.

    Alle denken dann: „Ach, der hat Glück gehabt, auf in die nächste Runde.“

    Eine Riesen Verarschung.

    Die Gewinne bis zu 1 Million sind aber echt.

    MfG
    Dirk

  15. Lotto spielen ist reine verarschung da steckt die Politik und die Mafia dazwischen die wissen nicht wie die uns verletzten .

    ich spiele seit Jahren und habe noch nie etwas gewonnen und hoffe immer es klappt bald

  16. Pippi Langstrumpf

    Ich glaub das alles nicht! Kann sein das es vielleicht mal vorkommt das die schummeln aber immer glaub ich nicht. Mein freund hat auch mal 3500euro gewonnen und musste nichts unterschreiben. Alles quatsch

  17. Pippi Langstrumpf

    Auserdem als letztens der jackpot von über 30millionen hoch war haben die politiker doch auch gespielt, haben die auf rtl gezeigt warum sollten die da schummeln und unter einer decke stecken? Alles Glückssache wenn man glück hat knackt man ihn wenn nicht pech nochmal spielen! Man kann nur gewinnen wenn man spielt.

    Es gibt manche die erst nach 30 jahren lotto spielen gewonnen haben warum sollte ausgerechnet die lottogesellschaft die auswählen und vorallem wie denn? Wenn man den lottoschein bei lotto abgibt fragen die doch nicht nach adresse und so weiter.

  18. wenn man sich die masche von neun live anschaut halte ich alles für denkbar.
    auch die lotto-gesellschaft wird da ihre tricks haben.wenn man überlegt wie viele millionen leute lotto spielen und vllt. in 10 jahren einmal der jackpot geknackt wird ist da was faul.
    irgendeiner von den millionen wird doch wohl die zaheln haben?

  19. Mit der heutigen Technik ist vieles möglich, deshalb muss ein anderes Ziehungsverfahren her.

  20. Seit geraumer Zeit beschäftigt mich das Thema: IST LOTTO BETRUG?
    Wenn sie einmal genau nachdenken, noch nie gab es beim Lotto so viel Jackpott wie heute.
    Versuchen Sie sich an die Anfangszeiten des Lotto zu erinnern. Ein Jackpott hatte Seltenheitswert.
    Genauere Zahlen können Sie vergleichen, nachdem es in der Woche 2 Lottoziehungen gibt.
    Nehmen sie sich dei Zeit. Sie können in den alten Zeitungen stöbern. Sie können Statistiken machen, Sie werden sehen, dass es damals nicht so viele Jackpotts gab wie jetzt.

    Warum? um den Österreichern die Attraktivität des Lottospielens zu erhalten.
    Bitte vergleichen Sie, speziell zu Weihnachten oder Sylvester, möchte man am großen Kuchen des Geldes, was der Österreicher sich vom Mund abspart oder gar nicht hat, mitnaschen.

    Wie das geht? ich habe schon 2 mal beim ORF angerufen und wollte bei der Lottoziehung dabei sein, wo angeblich auch ein Notar anwesend ist. Haben Sie jemals einen Notar gesehen. Wenn ich beim Küniglberg angerufen habe, hat man mir mitgeteilt, dass die Lottoziehung nicht in Ihrem Hause stattfindet.
    Ja wo befindet sich das Lottostudio? Warum darf bei der Ziehung niemand zuschauen?

    Technik ist alles. Wenn man sich heute die Möglichkeit betrachtet, was man mit Computertechnick alles machen kann, dann kann man bis 3 zählen wie es gemacht wird.
    Die Lottozentrale sieht am Computer, welche Zahlen gesetzt wurden. Jetzt hat man gerade 15 Min. Zeit um sich die Zahlen einzuspielen, die nicht gesetzt wurden. Schon ist der Jackpott fertig.

    Ich habe sogar beim ORF angerufen. Wenn Sie den Trichter betrachten, wo die Kugeln herumtanzen.
    Sie werden nie den Teil zu Gesicht bekommen, der alle anderen Kugeln verträngt.
    Anfangs hatte der ORF auch vergessen, rechts oben das Wort LIVE einzublenden.
    Nach einem Anruf von mir, beim ORF, wurde LIVE eingeblendet.
    Dank Digitaltechnik und auf 1000stel genaue Uhren ist so ein Betrug möglich.

    Und jetzt ist schon wieder ein Jackpott, so ein Zufall, oder?

  21. Erst einmal einen schönen guten abend,kannst du mir die Lottozahlen für Samstag BITTE voraussagen!!!!!!!!!!!!!!Herzlichen Dank im voraus!!!!!!!!!!!!!!!

  22. Hallo,

    kannst du mir bitte die Lottozahlen für heute (12.03.2011) voraussagen?
    Oder wenn du das nicht mehr schaffst, dann bitte für nächste Woche entweder MI oder für SA.
    Ich gebe dir auch eine Gegenleistung^^

  23. ICH KNACK DEN JACKPOT 666!

    Egal was hier geredet wird. Irgendwann so Gott es will werde ich den JACKPOT knacken! Und das am Mitwoch den 30.03.2011! P.S. ich liebe euch alle

  24. Hallo erstmal! Ich denke mir mal alles was hier gesagt wird ist nur eine Vermutung bis ich selbst meine Statistiken ausprobiert und hoch verloren habe! Betrachten wir mal folgendes……..ich habe Zahlen…….A:(25-26-27-28-29-30)…B:(31-32-33-34-35-36)…C: (35-36-37-38-39-40)…D:(41-42-43-44-45-46)….E:(44-45-46-47-48-49)…! 5 Reihen insgesamt. Wer mir nicht glaubt kann es kontrollieren!!! 1987 da hab ich aufgehört weiter zu kontrollieren, seid dieser Zeit 1987 – 2010 war einer dieser Reihen spätestens beim 24tes Spiel gekommen, das sind 23 Jahren Statistik! REICHT ODER?

    Mein Taktik ist der das ich diese Reihen Spiele, verliere ich sie Spiel ich sie systematisch hoch bis ich sie treffe. Mein letzter Versuch ist bei 28tes Spiel im Jahr 2011 mit 220 mal Spiel A-E gescheitert. Nun man stelle sich vor es kommt aus der Gruppe A: 25-26- 28- 30 das ganze mal sagen wir 35 € für eine 4er! 220*35= 7 700 € !! Gesetzt wurde 1000 € , das sind 6 700 €. Aber die Zahlen kommen nicht!!! 23 Jahre Statistik ist mit anderen Worten im ARSC*! Warum kommen die Zahlen alle 23 Jahren plötzlich jetzt nicht??? Ich will weiter hoch spielen aber ich hab zu viel Angst das die Zahlen nicht kommen und verliere noch weiter und weiter,……. WARUM? Jetzt soll mir einer sagen alles geht mit rechten Dingen zu NIEMALS! 23 Jahre Statistik lügt aber Lotto sagt die Wahrheit. Diese Zahlen können NICHT lügen!! Hier sind schmutzige Finger drin!!

  25. Hy leute:-)

    ich habe über Google.. lottoberichte gesucht und habe auf dise seite gesteupelrt:-)
    i
    ( sorry wegen meine felerhafte schreiben:-)

    Soo. Erst möghte ich mitteilen Das ich In Franlfurt am main Wohne und ich wahr Täzechlich bei einer Lottozihung dabei!!!!! ihr könnt alle dabei sein ih musst euch nur anmelden!!:-) die koffer mit dem kugel wird kurz vor dem studio gebracht( verschlossen und von 3 leute beobachetet,anwalt aufratsicht,und ein unabhängige.
    Im ersnst!!!!!
    LOTTO IST KORREKT!!!!!!!!!!
    denkt mal ein ganz wenig nach:-))))) warum solten sie betrug machen? warum den?:-)
    die haben soviel umzäze!!!:-) zum lezt 24mill wahr die jackpot!!! umsaz Ca: 73millio.
    alles klär??????? da bleibt immer noch 49mill,… oder könnt ihr vorstellen wie viele unabhängige anwalt sint die es wie krank beobachten…. ah leute:-)) velliert euere hoffnung nicht!!! und was ist schön 13?? ihe musst nicht jammern sonder glauben!!!
    Gott sagt mate6/7 Glaub und es wird passieren:-) und wenn auch nicht.. wer weiss:-)))
    ein paar leute schreib auch ich spiele so lang aber habe noch nie gewohnen!! DANN WARUM SPIELST DU?? natürlich denkt mann so.. habe nicht gewonnen und alles ist ein betrug:-))) klar doch:-) und ich kenne auch jemand der in lotto mal ein 6er gehabt..!!!!!
    430000e gewohnen hatt! der hat sogar die benachrichtigung in seinem wand aufgähengt!!
    leute… weiter spielen weiter spielen und nicht jammern:-))))) wer nicht mitspelt kann nicht gewinnen!!!!!!!!
    LOTTO IST EIN WANSENIGE MÖGLICHKEIT!!!!!!! ichr must nur spielen:-)))

  26. 102548363311 einhundertzwei Milliarden fünfhundertachtundfierzig dreihundertdreiundsechzig tausend dreihundertelf das sind 6 richtigen zahlen nebeneinander für samstag

  27. Hallo. Zusammen ich kann dazu nur noch sagen seit ich 18 geworden bin. Bin ich da bei und heute bin ich 48, und was ich gewonnen habe. da rüber möchte ich nicht reden dafür würde ich noch nicht mal ein gebautes Auto bekommen OK angekommen, ich glaube es auch das da schmutzige Finger drin!! Sind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:-(

  28. @Sansa @der die das

    Wenn ich eure Beiträge lese tun mir die Augen weh. So eine saumäßige Rechtschreibung und Grammatik hab ich ja noch nie gesehen. Daß in euren Hirnen nur Buchstabensuppe ist brauch man gar nicht erst erwähnen.

    Und nun zum Lotto: Ich spiele regelmäßig seit ca. 15 Jahren, und hatte bis vor ~2 Jahren alle 1 – 2 Wochen mal einer 3er oder einen 4er. Seit ~2 Jahren hab ich aber rein gar nichts mehr getroffen. Finde ich sehr merkwürdig. Wenn man die statistische Seite betrachtet, dann hat es die Lottogesellschaft eigentlich nicht nötig zu betrügen, es bleibt immer noch genug hängen, die Quote bestimmen die ja schließlich selbst. Aber so langsam bekomme ich das Gefühl, daß seit ~ 2 Jahren manipuliert wird. Das ist übrigens der Zeitraum seitdem ich online spiele. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

  29. Oha, das sind ja dubisoe gerüchte die da geäußert werden.Vorab bevor Ihr keine konkreten Beweise habt stellt Euch bitte nich hin als ob Ihr nicht nachdenkt.Sollte es eines Tages mal passieren das jemand sich auf dem Schlips getreten fühlt dann habt Ihr jedenfalls ne Anzeige wegen Verleumdung oder ähnlichen.Also bitte vorerst Beweise vorlegen.
    Kurrios sieht es schon des öfteren aus, zum Beispiel sind die meisten Gewinne im Raum NRW BaWü und Schleswig Holstein zu verbuchen.Die „neuen“ Bundesländer zum Beispiel haben kaum etwas zu verbuchen.Die Ziehung vom 13.August konnte ich mir schon denken das dies irgentwie zu den neuen Bundesländern geht…..
    … und siehe da BRB war ein einzigster Gewinner.
    Ich selbst Spiele auch schon seit gut 10 Jahren Lotto,habe zu DM zeiten des öfteren meinen Einsatz heraus gehabt aber seitdem € nicht.Jedoch spiele ich weiter in der Hoffnung das ich doch mal das Glück habe^^ denn wie heist es so schön: “ Die Hoffnung stirbt immer zum Schluss“.
    @ X kannst du denn auch deine theorien untermauern oder war das eher ne spekulation.
    Heutzutage bekommt man halt nicht`s Geschenkt und du wärst der Erste der mal einfach auf womöglich mehrreren Millionen verzichtet.Eines hast du auf jedefall geschafft du hast hier ein Forum eröffnet das die Leute die diversisten Antworten verlauten lassen.

    Mfg Tomi

    PS: Sollte das doch stimmen dann frag doch deinen Kumpel ob er nicht mal den schein
    4229428 Gewinnen lässt ^^ LOL
    Jutti spekuliert nicht so doll Ihr wisst was ihr macht

  30. Also das mit den Magneten halte ich mal für ausgesprochenen Schwachsinn. Denn die Trommel dreht sich ja erst in die eine Richtung und dann in die andere Richtung. Was würde denn die Kugel davon abhalten sich schon bei der Mischdrehung an den „Schöpflöffel“ anzuheften (auf der Unterseite). Am Gewicht kann es auch nicht liegen, denn man würde das mit Sicherheit an der Bewegung der Kugeln erkennen können, davon abgesehen, wird ja nie die Kugel genommen, die an der tiefsten Stelle liegt, sondern meistens eine die weiter oben liegt. Schaut euch das mal genau an. Da ist mit Sicherheit keine Möglichkeit für Manipulationen.

    Wo es Möglichkeiten für Manipulationen gibt, ist bei der Auszahlung, aber das nicht von der Lottogesellschaft oder den Annahmestellen sondern von Personen aus der Hackerszene / Kriminellen Szene. Ich komme selber aus dem IT / Elektronikbereich, habe dafür lange studiert und während meines Studiums in einer Annahmestelle (Tankstelle) gejobbt. In den doch sehr einsamen Nächten, hatte man dann ausreichend Zeit sich darüber Gedanken zu machen. Einfach durch Beobachtung des Ablaufes, ist mir eine Möglichkeit aufgefallen… Die Neugierde geweckt und Recherche und sehr viel Fragen, musste ich feststellen, dass es auch wirklich geht. Man kann damit zwar nicht den Jackpott abräumen aber wenn man nicht gierig wird, über Jahre hinweg viel Geld erschwindeln denn es würde keinem auffallen. Würde mich auch nicht wundern wenn es schon jemand macht, denn die Kosten dafür währen sehr überschaubar.

    Das Schlimme dabei, das funktioniert nicht nur in Deutschland sondern auch in den meisten anderen Europäischen Ländern und den USA / Kanada. Also in jedem Land, in dem die Tippscheine elektronisch an die Lotteriezentrale übertragen werden. Mehr soll hier nicht gesagt werden, denn ich spiele auch Lotto und will ehrlich gewinnen. Bin aber mal gespannt wann man mal was über eine Solche Aktion hört. Wenn aber ich als „Normalo“ drauf gekommen bin, sollten da doch auch die ein oder andern hellen Köpfchen drauf kommen.

  31. Also,ganz einfach!
    Über die Kugel wird eine „zertifizierte“ Metallplatte gahalten (nicht aus VA etc.)

    PS.: Die Dummen sind immer die, die Glückhaben wollen…
    Betrüger sind meistens… die in Finanzreihen gewinnen

  32. Es ist doch ein „alter Hut“ dass seit Einführung der elektronischen Datenverarbeitung es kein Zufall mehr ist , welche Zahlen im Lotto gezogen werden ich denke die Leute glauben immer noch an diesen Blödsinn vom „Lottoglück“ . Es dauert doch nur noch wenige Momente in denen die „günstigste“ Variante mit dem höchsten Gewinn für die Lottogesellschaft per Computer ermittelt ist , und ebenso wird auch bei der Ziehung mit diesen fragwürdigen Kugeln manipuliert , also Leute , lasst Euch nicht mehr verarschen ,.. oder was glaubt Ihr , was alles möglich ist , wenn die „Lottogesellschaft“ die getippten Zahlen bereits vor jeder Ziehung kennt , was glaubt Ihr was mit , ich sag mal –EDV– alles möglich ist ? Merkt Euch doch endlich mal ,… es gibt immer nur einen Gewinner , und das ist immer der Betreiber des Glücksspieles , und hinter diesem steht schweigend dieser dreckige Kapitalistenstaat welcher auch nur im Hintergrund die Hände aufhält . Nun frag ich mich allerdings , es gibt eine Staatsanwaltschaft welche kaum in dieser Sache ermitteln würde , aber welche Anwaltschaft denn ? J. Harnisch

  33. Nun wird mein Kommentar auch noch geprüft , ich denk wir haben Meinungsfreihet ?

  34. Ich habe heute einen Kommentar geschrieben welcher bei der „Überprüfung “ gelöscht wurde . Das zeigt doch wieder einmal dass die Wahrheit nicht an die Öffentlichkeit kommen darf . Typisch Kapitalismus und dessen Verdummung des kleinen Bürgers …

  35. Hallo Jörg,

    Geprüft werden müssen Kommentare hier, damit nicht unnötig viel Spam darin landet, das ist für die Leser als auch uns von Vorteil, da man ungern über dutzende Werbekommentare lesen möchte, um die echten Kommentatoren ausfindig zu machen. Und da hinter diesen Prüfern auch noch echte Menschen sitzen, haben wir auch irgendwann Feierabend, nicht zuletzt, weil wir schlafen müssen, daher kann es auch mal einen Tag dauern (manchmal sogar zwei oder drei Tage – es gibt auch Wochenenden), bis wir einen Kommentar freischalten. Mit Kapitalismus hat das also nicht viel zu tun.

    Mit freundlichen Grüßen

  36. Hallöchen Glücksspiele Nicht gut. Viele leute sind traurig und depresiv weil sie nicht gewinnen,aber die gleichen leute finanzieren rägelmäsig das glücksspiel.(SUCHT)Hoffnung zu gewinnen ist stark und entwickelt sich langsam zu einem glauben , glauben an das (GROße GELD). GELD = BÖSENun jetzt wieder zur manipulation : hat jemand von euch was zur verschenken ? wenn jadann schickt mir bitte paar euros . (NIEMAND VERSCHENK GELD, SO IST DER MENSCH)Warum Sollte die Loterie Unnötig geld verschenken ? Wenn die was geben dann nur damit es mehr süchtige werden.(und das ist nicht so schwer wie man sehen kann).Menschen sind Gierig . Und bei Lotto arbeiten auch nur menschen.viel spass beim Leben versauen .hehe

  37. Die Lotterie verschenkt nicht unnötig Geld sondern macht sowieso immer Gewinn damit, auch ohne Betrug, da nie alles was eingezahlt wurde ausgezahlt wird.
    Also hört auf so eine paranoide, schizophrene Kacke zu labern, die Amerikaner waren nie auf dem Mond und wir stammen von Außerirdischen ab, Basta !

  38. Es wäre sehr interessant zu wissen, was würde passieren, wenn man über Facebook oder eine andere größere Veröffentlichung die hoffenden Lottespieler dazu bewegen könnte einen Samstag oder Mittwoch nicht zu spielen. Weder online noch an einer deutschen Annahmestelle. Wie würde es dem deutschen Lottoblock ergehen? Oder die hoffenden Lottospieler ihren Einsatz in ihr eigenes Sparschwein steckten oder ein NEUES faires staatliches Lottoglück erfunden würde; mit Spielregeln die wirklich überschaubar wären. Denkbar wären z..B normale Bürger die sich die Zahlen ausdenken und am Ende der Annahmezeit aussprechen 😉 Ehrliche Bürger! Auf jeden Fall sollten die oberen 10.000 gestürzt werden.

  39. Angenommen es gibt diese wenige (6 Richtige) Gewinner,dann müsste es auch mal zwei dreimal im Jahr 30-40 (6 Richtige) Gewinner auf einmal bei einer Ziehung geben . Egal wie niedrig die Quoten sind.?????

  40. Hallo, ist noch gültig dass du uns Teilhaben lässt an ein Gewinn bei Lotto? ich würde auch mal gern ein 6-er ohne z.Z gewinnen, könnte für meine Großfamilie gut gebrauchen. Gruss

  41. hallöchen,
    warum gibt mir eigentlich nicht jeder von euch (lottospieler) 1 Euro? Und schon wäre ich millionär, und nachdem ich meine millionen richtig angelegt habe würde ich die zinsen mit euch sogar teilen da hätten wir alle was davon, ist das nicht ein deal???

  42. ne dat wäre schwachsinnig, angenommen du würdest von 30 mio leuten ein euro bekommen und würdest dieses geld so anlegen das du 5 prozent zinsen bekommst … dann hättest im jahr 1,5 mio euro zinsen die du dann wieder an die 30 mio leute auszahlen musst. dann bist du 5 cent pro jahr für jede person die dir ein euro gegeben hat. und die zinsen müsstest du auch noch versteuern , also is das absoluuter schwachsinn .

  43. Recht amüsant, diese Diskussion über 5 Jahre.@Tom, so ein Posting tut auch nach drei Jahren noch weh. Die Wahrscheinlichkeit, dass 25 – 26 – 27 – 28 – … – … in einer Ziehung vorkommt, ist genauso hoch wie die Wahrscheinlichkeit, dass irgendeine beliebige andere Kombination gezogen wird. Jede beknackte 6er-Kombination hat die Wahrscheinlichkeit 49 über 6. Und auch jeder Tipp hat damit genau diese Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen. Read a book.@sepher, das ist sogar noch schlimmer. 23 Jahre Statistik sind bei zwei Ziehungen in der Woche rund 2500 Ziehungen, sprich Kombinationen. Es gibt nun – man glaubt es kaum – 49 über 6, also rund 14 Mio. verschiedene mögliche Kombinationen. Dem gegenüber sind mutmaßliche Abweichungen bei 2500 Ziehungen statistisch wohl kaum signifikant. Selbst wenn sie es sind, muss es keinen kausalen Zusammenhang (etwa mit Betrug) geben. Auch überzufällige Ereignisse können sehr wohl Zufall sein. Nochmal einfach auf den Punkt gebracht: Die Aussagekraft ihrer „Statistik“ ist gleich 0.

  44. hallo,was fur ein quatsch schreibst du denn…??wenn man das glauben sollte mit deinen „magneten in kugeln“ theorie, dann sag mir bittewie eine kugel rollen kann wenn sie von ein magnet angezogen wird? bei 49 kugeln muss der magnet so stark sein das die schiene die kugeln anzieht aber so schwach das die kugeln sich gegeneinander nicht anziehen, ALSO UNMÖGLICH!!!!

  45. Ich schließe mich „lottoking“ an, denn ich halte es für unmöglich, dass da irgendwas manipuliert ist – die Zahlen fallen eben wie sie fallen. Die Lottospieler geben Geld für Tippscheine aus, das Geld geht an die Gesellschaften und der ausgeschüttette Gewinn (egal, in welcher Höhe) ist nur ein Teil des Geldes der Gesellschaften, sodass diese trotz Gewinnausschüttung Plus machen und so geht das Ziehung für Ziehung – da ist nichts manipuliert. Außer die Magnet-Theorie gäbe es wohl auch keine andere Schummel-Möglichkeit … außer mit Fernbedienung?? So ein Quatsch 😉

  46. ich bin auch nicht 100 % ig sicher ob beim Lotto nicht doch manipuliert wird ,der eine schreibt ja ,nein,man kann sich anmelden und live dabei sein aber trotzdem,wer prüft den Koffer wirklich richtig vor der Ziehung ich möchte prüfen ob da Magnete in den Kugeln sind weil die wissen ja wirklich welche Zahlen von uns allen getippt wurden und so können die welche ziehen die keiner alle 6 angekreuzt hat und den Jackpot steigen lassen und irgendwann geben sie dann jemanden mal den Gewinn oder sagen es hat ihn einer gewonnen ,können wir es nachprüfen ob ihn wirklich einer gewonnen hat ,ich spiele seit 30 Jahren 6 Tipps immer die selben Zahlen ,ich hatte einmal einen Fünfer wo alle einen hatten es gab 200 euro komisch oder nach 30 Jahren jeden Mittwoch und Samstag ,nicht mal einen vierer da stimmt doch was nicht die Wahrscheinlichkeit ist hoch immer die selben Zahlen zu spielen wenn sie noch nicht gezogen wurden aber leider nichts

  47. Alle Lottoprodukte wie 6aus49, Spiel77, Glücksspirale, Keno und der Eurojackpot sind vom verantwortlichen Veranstalter manipuliert. Die hätten es nicht nötig, aber die haben selber keine Wahl, die werden dazu gezwungen. Alle stecken Sie unter einer Decke die Fernsehsender die diesen Blödsinn ausstrahlen, genauso wie dieser angeblich unabhängige Ziehungsbeamte und auch wie Vater Staat. Das einzige was hier hilft ist totaler Lottoboykott von allen Bürgern und die oberen 1% die uns versklaven, sollten gestürzt und in die Wüste gejagt werden. Die Welt wäre eine bessere ohne diese korrupten Geld- und Macht gierigen Kapitalistenschweine. Es gibt Methoden die man an den vergangen Ziehungszahlen anwenden kann, die alleine beweisen die Ziehungen haben mit Zufall und Glück nichts zu tun. Ich kann diese Lottotest Methoden nicht öffentlich zeigen, da sich die betrügerischen Veranstalter darauf anpassen würden und in zukünftigen Ziehungen das berücksichtigen würden.

  48. äh der wo diesen Müll fabriziert hat (1.Kommentar) du sagst uns die Lottozahlen im vorraus die Gesellschaft kuckt aber welche zahlen getippt wurden um diese nicht zu ziehen wie soll ich dann mit deinen tollen Magnetisierten Zahlen gewinnen du Boon kauf dir nen Hobby oder geh in den Keller!

    omg

  49. Alle Lotospielen sind manipuliert und der einziger Gewinner ist die Annahmestelle.
    Ich würde es begrüßen, wenn alle Lotospieler lotoboykott anstreben würden

  50. Lottospiele sind manipuliert. Setzen sie sich in einem Friseurladen und unterhalten sich mit dem Friseur und fragen nach ob er/sie jemanden kennt die schon mal einen Lottoschein mehr als 300-400 € gewonnen hat. Ihr werdet euch wundern deutschlandweit wird keine Friseur einen kennen der viel Geld gewonnen hat. Ja schon vielleicht aus dem jahr 1985 wo es keine Supercomputer war. Abr angeblich gibt es jede woche 1-2 millonäre und 10-20 menschen mit mehr als 200.000 300.000 € nach hause fahren. Aber sind alle unsichtbar. Staat hat sich eine sehr fiese masche ausgearbeitet für mehreinnahmen oder evtl schwarze staatskasse… Lottogesellschaften bekommen wahrscheinlich eine gute anteil und der staat den rest. Während die armen Leute mit volle Hoffnung auf einen jackpot hoffen und millonen und milliarden einsetzen, rechnet der Superrechner eine ausweichnummer mit Sechs richtige + superzahl wo es nicht belegt ist. Sollte so eine ausweichnummer nicht vorhanden sein, sind angeblich zufällig 40 Gewinner die sechs richtige + superzahl teilen…
    Ich glaube wir wissen alle was dort passiert.
    Einziger weg
    boykottieren bis zumindest die lottoannahmestellen insolvenz abgeben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.