22. Internationales Kurz Film Festival Hamburg

Seit 1985,
damals noch unter dem Namen „No Budget“, findet das Event von Jahr zu Jahr mehr
internationalen Zulauf. 219 ausgewählte Kurzfilme, von 3600 eingereichten, werden dieses Jahr im Zeise, Metropolis,
B-Movie, Lichtmess und im 3001 vorgestellt und wetteifern um den Hamburger
Kurzfilmpreis (mit 3000€ dotiert) oder
den Gewinn einer der 11 weiteren Auszeichnungen.
Für Sonderprogramm neben dem
Wettbewerb wird mit Workshops, Parties oder im Festivalcafé gesorgt.
Für die Kids zeigt ab morgen bis zum 4. Juni das 8. Mo&Friese KinderKurzFilmFestival 43 Filme
aus 23 Ländern.
Und wer es gar nicht
abwarten kann, den bringen schon heute Abend bei Einbruch der Dunkelheit erste
Highlights aus dem Festivalprogramm im Freiluftkino in der Großen Bergstraße,
Altona, in Super 8-Stimmung.

Internationales KurzFilmFestival Hamburg
Veranstalter: KurzFilmAgentur Hamburg e.V.
Filmhaus
Friedensallee 7
22765 Hamburg
Tel: 040/39 10 63-23
Fax: 040/39 10 63-20
festival@shortfilm.de
www.shortfilm.com

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.