100 tolle Ideen für Ostern

Vom Eierdorf über die Kresseraupe, von der Fenstergirlande bis zum Keksküken, hier findet jeder das Richtige zum Selbermachen. Die meisten Dinge sind einfach nachzumachen, die Beschreibungen ausführlich genug auch für Anfänger.

Besonders interessant ist das Kapitel, das die Autorin Marlies Busch dem österlichen Brauchtum gewidmet hat. Hier erfährt man zum Beispiel, was es mit Eiern auf sich hat, die am Gründonnerstag gelegt wurden, warum es einen stillen Freitag gibt und auf welche Regeln die Kinder beim Ballspielen an diesem Tag früher zu achten hatten.

Bunt, abwechslungsreich und interessant ist dieses Buch, das zum Aktionspreis von 4,95 Euro zu haben ist. Erschienen ist es übrigens bei Ravensburger – als Neuauflage – im Februar 2009.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.