10 empfehlenswerte Plugins für Firefox

Der Firefox ist nach wie vor der beliebteste Browser. Zwar ist Chrome stark im Aufwind, dennoch ist der Firefox immer noch der wichtigste Browser. Grund für seine Beliebtheit ist neben der Geschwindigkeit und der einfachen Bedienung auch die Erweiterbarkeit des Browsers. Viele tausend Plugins gibt es für den Firefox, die das Surfen im Internet einfacher und bequemer machen. Wir haben die 10 besten Firefox Plugins für Sie zusammengestellt.

Firefox Plugin: Die Top 10

1

AdBlock Plus ermöglicht (fast) werbefreies Surfen

Das Firefox Plugin AdBlock Plus ist für alle werbegeplagten Internetnutzer sicherlich die erste Wahl, wenn es darum geht, sich fast werbefrei im Internet zu bewegen. Die Erweiterung blockt Werbeinhalte von Internetseiten, egal ob diese in Form von Bannern, Videowerbung oder sonstigen Formaten vorliegt. Einige Seiten blockieren allerdings Surfer mit Werbeblockern. Bei diesen Seiten müssen Sie den Werbeblocker vorübergehend deaktivieren. Ansonsten ist AdBlock Plus aber ein sinnvolles Werkzeug, welches Ihnen viele Ladezeiten, Systemressourcen und teilweise auch Nerven schont. Hier gehts zu AdBlock Plus.

2

ScribeFire Blog Editor ermöglicht Ihnen, direkt aus dem Browser zu bloggen

In der Liste für empfehlenswerte Mozilla Plugins darf auf keinen Fall die Erweiterung ScribeFire Blog Editor fehlen. Wenn Sie gern Bloggen und gleichzeitig im Netz surfen wollen, dann haben Sie hiermit die perfekte Kombination gefunden. ScribeFire ist ein Bloggingtool, das innerhalb des Firefox Browsers mit Hilfe einer Leiste eine komplette Bloggingsuite bereitstellt. Über den Editor können Blogeinträge verfasst werden. Der Editor ist flexibel und bietet viele Werkzeuge, die Sie auch aus WordPress oder von separater Bloggingsoftware kennen. Unterstützt werden eine ganze Reihe von Bloggingsystemen, aber auch Content Management Systeme, bei denen eine Bloggingkomponente vorhanden ist. Hier gehts zum ScribeFire Blog Editor.

3

Shareaholic erlaubt Ihnen, Seiten direkt per Facebook, Twitter und anderen Netzwerken zu empfehlen

Empfehlenswerte Links an Freunde weiterzugeben ist oft ein sehr umständliches Unterfangen: Der Link muss aus der Browserzeile kopiert werden, dann ins soziale Netzwerk oder die E-Mail eingefügt und versendet werden. Wesentlich einfacher geht es mit dem Firefox Plugin Shareaholic, das Ihnen erlaubt, empfehlenwerte Links direkt mit Facebook, Twitter, anderen sozialen Netzwerken oder auch per E-Mail zu teilen. Dafür findet sich im Browser ein eigenes Icon, was diese Möglichkeiten, Links zu teilen ermöglicht. Dort können Sie auswählen, auf welche Weise Sie den Link gern teilen möchten. Hier gehts zu Shareaholic.

4

Speed Dial erlaubt den Schnellzugriff auf die eigenen Lieblingsseiten

Ein Feature, dass bereits im Opera sehr beliebt ist, ist Speed Dial. Damit können Nutzer ihre Lieblingsseiten in kleinen Fenstern als Bild direkt beim Start des Browsers anzeigen. Klicken Sie auf das Bild, werden die Seiten geöffnet. Mit Speed Dial können Sie definieren, wie viele Seiten innerhalb des Browser so angezeigt werden sollen. So haben Sie schnell Ihre Lieblingsseiten im Blick und können schnell darauf zugreifen. Hier gehts zu Speed Dial. 

5

ImTranslator übersetzt Ihnen Seiten aus über 50 Sprachen

Der Großteil des Internets ist in englisch. Teilweise werden bei der Recherche aber auch noch ganz viele andere Sprachen dem Nutzer zum Verhängnis. Mit dem Firefox Plugin ImTranslator können Sie jedoch aus über 50 Sprachen Internseiten ins Deutsche oder eine andere bevorzugte Sprache übersetzen. Allerdings ist bei Übersetzungen mit derartigen Tools ein wenig Vorsicht geboten: Nicht immer übersetzen die Programme die Internetseite, wie es der Autor gemeint hat. Sowohl die Grammatik, als auch der Sinn mancher Wörter wird durch die Programme eventuell anders übersetzt. Dennoch ist die Erweiterung empfehlenswert und bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbewegung im fremdsprachigen Web. Hier gehts zu ImTranslator.

6

Cooliris zeigt Ihnen Fotos auf einer schönen 3D Wand

Cooliris ist eigentlich mehr eine schöne Spielerei als dass es unbedingt benötigt wird. Dennoch macht die Erweiterung für Firefox Spaß. Genießen Sie Fotoalben zum Beispiel von Facebook oder die Google Bildersuche auf einer großen 3D Wand, auf der Sie mit Ihrem Mauscurser die Inhalte hin und herschieben können. Auch Videos können über die 3D Wand dargestellt werden. Um bei Freunden Eindruck zu machen oder Fotos und Videos über einen Projektor zu präsentieren ist das Programm definitiv mehr als geeignet. Das Tool funktionert allerdings nicht auf jeder Seite. Die Programmierer haben auf ihrer Internetseite aber beschrieben, bei welchen Anbietern der Dienst funktioniert. Hier gehts zu Cooliris.

7

Video DownloadHelper erlaubt Ihnen, Videos und Mp3 Dateien von vielen Internetseiten zu laden

Auf Internetseiten mit Videos sind oftmals wertvolle Schätze oder einfach nur lustige Internetvideos zu finden. Für Youtube gibt es viele Tools, um sich diese Videos herunterzuladen, doch andere Plattformen sind oft nicht so verbreitet und dementsprechend gibt es dafür weniger Programme. Mit der Erweiterung Video DownloadHelper können Sie auf Internetseiten verlinkte Videos, aber auch Mp3 Dateien herunterladen. Bei Youtube und anderen Portalen sind diese meist im .flv Format und können mit Hilfe des VLC Players abgespielt werden. Wenn Sie die Dateien mit dem Windows Media Player wiedergeben wollen, empfiehlt sich das Windows 7 Codec Pack. Doch nicht nur .flv Dateien werden angeboten. Teilweise sind auf Internetseiten auch Videos im DivX Format verlinkt, die ebenfalls mit dem Tool heruntergeladen werden können. Hier gehts zum Video DownloadHelper.

8

Flashblock blockt Flashinhalte

Flash kann oftmals ein ganz schöner Ressourcenkiller sein. Wenn Sie auch unter dem Adobe Plugin leiden empfiehlt es sich, diese Inhalte einfach zu blockieren. Die Möglichkeit dazu bietet Ihnen Flashblock für Firefox. Damit können Sie dementsprechende Inhalte einfach blockieren und auf Wunsch aufrufen. Der Vorteil: Internetseiten werden deutlich schneller geladen und Ihr System deutlich weniger belastet. Hier gehts zu Flashblock.

9

Yoono zeigt Ihnen Benachrichtigungen sozialer Netzwerke und Messenger an

Sie nutzen gern soziale Netzwerke, wollen aber nicht stundenlang Zeit auf den Seiten verbringen? Dann nutzen Sie Yoono und Sie werden immer über aktuelle Nachrichten von Facebook, Twitter und Co. auf dem Laufenden gehalten. Auch Instant Messenger werden von Yoono verwaltet. Außerdem können Sie natürlich Statusmeldungen in den einzelnen Netzwerken veröffentlichen und so glei
ch teilen, wenn Sie etwas Gutes im Internet gefunden haben. Hier gehts zu Yoono.

10

FastestFox beschleunigt die Informationssuche

FastestFox ist ein äußerst beliebtes AddOn für den Firefox. Die Erweiterung verbessert die Geschwindigkeit, mit der Sie durch das Internet surfen. Das passiert allerdings nicht durch, wie üblich, technische Erweiterungen, sondern viel mehr dadurch, dass Arbeitsprozesse erleichtert und beschleunigt werden. Mit Hilfe der Markierung eines Wortes können Sie beispielsweise direkt Informationen aus der Wikipedia dazu erhalten oder aber auch diese mit Twitter oder Facebook teilen. Außerdem können Sie mediale Inhalte von Internetseiten herunterladen und auf diese Weise zum Beispiel Videos ohne Ladeverzögerungen genießen. FastestFox ist gewissermaßen mehrere Tools in Einem. Hier gehts zu FastestFox.

Tipps und Hinweise

  • zuviele installierte AddOns machen den Firefox langsamer – suchen Sie genau heraus, welche Tools Sie benötigen

Eine Meinung

  1. Tolle Zusammenstellung. Kenne schon das eine oder andere, habe mir aber tolle Anregungen geholt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.