Kettcar im Schaufenster

Ein Schaufenster, eine Band und ein paar Gitarren. So feiert heute ein Hamburger Plattenhändler seinen 30jährigen Geburtstag. Das Ständchen kommt – wie sollte es anders sein – von einer der sympatischsten deutschen Bands. Bei Michelle Records spielen heute ab 18 Uhr im Schaufenster Kettcar, so halb akustisch und und nebenbei in den Regalen stöbern. Kostet natürlich nichts und den Grand Hotel van Cleef-Kram (u. a. Kettcar, Tomte, Olli Schulz und der Hund Marie) kriegt man dann auch für günstiger hinterhergeworfen. Lohnt sich auf jeden Fall!

Michelle Records

Gertrudenhof 10

www.michelle-records.de

Beginn: 18h

5 Meinungen

  1. Danke für den Tipp! klingt gut. Da geh ich vielleicht nach der Arbeit mal hin. 🙂

  2. Muss direkt mal kurz klugscheißen: Die Adresse stimmt nicht ganz: Gertrudenkirchhof wäre richtig! ;-)Also bis gleich im Schaufenster!

  3. Oh ja, sorry. Und danke für den Hinweis 🙂

  4. … und es war großartig… nicht so eng und trotzdem gut gefüllt…Kettcar, locker palavernd, gut singend und stark schwitzend… also alles wie immer… nur mal eben eine ganz andere Location. Passt aber zu den eher Unscheinbaren (was absolut positiv gemeint ist!). Und auch wenn ich jetzt eine gewatscht bekomm: Sie sind doch eine Band von und für’s Volk ;)Auch wenn’s dem Kettcar-Nachwuchs nicht gefällt… ich hör doch lieber die Hamburger, als “Hübsches Ding” von Seeed (Sorry, Insider nur für alle, die da waren)

  5. Hey Milena, in deinem Profil steht, man soll doch einfach deine Beiträge lesen, um rauszufinden, was dich interessiert… Hab ich versucht, aber es gibt da leider nicht so viel ;)Vielleicht animiert dich das ja jetzt dazu, wieder etwas zu schreiben.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*