Elektrische Zahnbürsten – für besseres Zähneputzen

Elektrische Zahnbürsten als Alternative zu Handzahnbürsten?

“Zähne so gepflegt wie vom Zahnarzt”, mit diesen Worten werden die rotierenden Saubermacher überall beworben. Für den Verbraucher ist es dennoch schwer sich in dem Dschungel von Produkten zurecht zu finden.

Von nahezu jeder Zahnbürstenmarke gibt es nun auch ein elektrische Zahnbürste, die preisgünstigere Handzahnbürste verliert dabei immer mehr an Beachtung. Wie soll man denn nun seine Zähne pflegen und welche Variante kommt für mich in Frage?

Vor diesem Problem stehen Verbraucher immer häufiger. Sicher, preislich liegt die Handzahnbürste ihrem elektrischen Konkurrenten weit voraus, aber vielleicht lohnt es sich ja auch, ein paar Euro mehr auszugeben. Zahnärzte jedenfalls befürworten im Allgemeinen das Benutzen von elektrischen Zahnbürsten, da auch oft unerreichbare Stellen im Mund zusätzlich gepflegt werden können. Dennoch gilt. Keine elektrische Zahnbürste bringt ein strahlend weißes Lächeln, wenn man nicht regelmäßig putzt und auch sonst auf gute Zahnpflege achtet.

Elektrische Zahnbürsten im Test!

Auch die Stiftung Warentest hat elektrische Zahnbürsten schon unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war durchschnittlich befriedigend.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*