WordCamp Berlin: Registrierung, Teilnahmegebühren und Programm

Der Begriff WordCamp setzt sich aus WordPress und Barcamp zusammen. An der Veranstaltung kann jeder, unabhängig ob Organisationen oder Einzelpersonen, teilnehmen, vorausgesetzt, es besteht ein Interesse am Bereich Webtrends und an WordPress.

WordCamp Programm

Das WordCamp 2010 in Berlin findet in Form eines Barcamps statt, so dass die meisten Workshops erst zu Beginn der Veranstaltung festgelegt und von den Teilnehmern selbst gestaltet werden. Somit werden die Inhalte und der Ablauf von den Besuchern persönlich bestimmt, so dass sie ihre Internetaffinität gänzlich ausleben können. Ziel ist es, neue Bekanntschaften zu schließen, innovative Entdeckungen zu machen und sich auszutauschen.

Da die Gestaltung des Barcamps den Teilnehmern obliegt, können sich die SEO– und WordPress-Spezialisten auf der Homepage des WordCamps Berlin 2010 registrieren, ein Kontaktformular ausfüllen und ihre geplante Session, beispielsweise ‚Website Optimierung für Suchmaschinen für Einsteiger‘, vorab vorstellen bzw. anmelden. Die meisten Workshops werden jedoch erst vor Ort feststehen.

Teilnahme am Barcamp Berlin

Da im letzten Jahr leider knapp ein Viertel der angemeldeten Teilnehmer nicht erschienen sind und die Plätze somit auch nicht freigegeben werden konnten, um anderen Interessierten noch eine Chance zu geben, sieht sich das WordCamp in diesem Jahr dazu genötigt, eine Schutzgebühr von 10 Euro zu erheben. Die Teilnehmerzahl ist vorerst auf 200 begrenzt.

Diese WordCamp Teilnahmegebühr wird allerdings nach der Veranstaltung vollständig an eine gemeinnützige Organisation gespendet, so dass das Geld wenigstens gut investiert ist. Die Organisation des WordCamps sowie alle damit verbundenen Kosten werden durch Sponsoren abgedeckt. Zu den Premiumsponsoren gehören ‚Conpark-Concepts & Design‘, ‚Degere-einfach leben‘ oder ‚Galileo Computing‘, Hauptsponsor ist ‚Inpsyde GmbH‘.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.