Wohnzimmer im Garten: Das sind die Trends bei den Outdoor-Möbeln 2016

Wohnzimmer im Garten: Das sind die Trends bei den Outdoor-Möbeln 2016

Wenn der Frühling naht, beginnt die Gartenmöbel-Saison! Dabei gibt es einen neuen Trend: Hängekörbe.







Die Ein-Personen-Hängematte

Seit ein paar Jahren ist die gute alte Hollywood-Schaukel wieder im Trend – allerdings haben viele auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse nicht genug Platz für die oftmals ziemlich volumige Schaukel. Das hat scheinbar findige Designer und Hersteller auf den Plan gerufen: Sie haben jetzt in Form von schmalen Hängekörben einen neuen Trend ins Leben gerufen. Die Ein-Personen-Schaukel besitzt die Form einer halben Eierschale – in ihr fühlt man sich so wohl wie in einem Kokon.

Der Balkon als Lounge

Ein anderer Trend ist die Tendenz, seinen Balkon im Sommer zum zweiten Wohnzimmer zu machen. Immer mehr Anbieter liefern dazu das angesagte Mobiliar: Sitzecken gehören ebenso dazu wie wetterfeste Teppiche, witterungsbeständige Wandbilder oder Leuchten im Wohnzimmerstil. Diese sind in technischer Hinsicht recht innovativ: So gibt es Modelle mit versteckt verbauten Solarzellen, die es ermöglichen, die Leuchte mit Sonnenlicht aufzuladen – und sollte es einmal bewölkt sein, kann man sie via USB-Anschluss mit Strom speisen. Zusätzlich liefern jede Menge Accessoires die gewünschte Outdoor-Atmosphäre: Dazu gehören Kerzenhalter, Kissen, Deckchen, Windlichte, Laternen und Plaids, die man über Sitzgelegenheiten aller Art drapieren kann. Und: Die Hersteller von Gartenmöbeln haben kleine Balkone für sich entdeckt: Es sind vermehrt Bänke, Tische und Stühle im Angebot, die besonders schmal sind beziehungsweise die sich besonders platzsparend verstauen lassen.

Trendfarbe für den Sommer: Gelb

Bei Designern und Herstellern hat sich für diese Gartenmöbel-Saison Gelb als angesagte Farbe durchgesetzt. Dabei kommen alle Facetten des Farbtons zum Einsatz: Vom fröhlich-quietschigen Zitronengelb über Safrantöne in allen Schattierungen bis hin zu dunkleren Ockervariationen ist alles zu haben. Dazu sieht man häufig die Farben Weiß, Blau, Sand und Beige an den Möbeln der Saison – sowie auch auf Sonnenschirmen, Kissen und Polstern.


Bildquelle: Thinkstock, 178963851, iStock, MR & PR

Eine Meinung

  1. Hallo,

    Danke für die Inspiration. Ich mache mir gerade auch ein paar Gedanken über eine neue Gestaltung für meinen Garten.

    liebe Grüße,

    Thomas

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.