Wie entfernt man Gel-Fingernägel?

Die kratzfesten und stabilen Gel-Fingernägel sind bei Frauen, die auf ihr Äußeres besonderen Wert legen, sehr beliebt. Damit man auch lange Spaß an den Nägeln hat, sollte beachtet werden, dass man sie niemals mit einer Metallfeile bearbeiten darf. Es ist empfehlenswert, eine Kristallpfeile zu benutzen.

Entfernung der Gel-Fingernägel

Um Gel-Fingernägel wieder zu entfernen, sollte man am besten zu einem professionellen Nagelstudio gehen, die darauf spezialisiert sind. Natürlich ist dies eine Frage des Geldes, aber man kann zumindest sicher sein, dass das Ergebnis zufriedenstellend ausfallen wird.

Eine andere Möglichkeit ist, die Nägel herunterzufeilen. Dabei sollte man besonders darauf achten, dass man den Naturnagel oder die Nagelhaut dabei nicht beschädigt, denn dies kann schlimme Infektionen hervorrufen und schmerzhaft werden.

Die einfachste, schnellste und sauberste Lösung ist, im Fachhandel ein Lösungsmittel zu kaufen. Man braucht die Nägel nur ein bis zwei Minuten hinein zu halten und schon lösen sich die Gel-Nägel langsam auf, so dass keine Klebereste mehr übrig bleiben.

[youtube THq3oDf-Rnk]

Lösungsmittelmethode

Bei dem Lösungsmittel kann man zu Aceton oder ‚Nail-Off‚ greifen. Diese Flüssigkeit wird dann mit handwarmem Wasser in einer kleinen Schüssel oder in einem Behälter vermischt, damit das Entfernen des Lösungsmittel auch nicht unangenehm für die Hände ist.

Hinweis: Es darf kein offenes Licht, Feuer oder eine Zigarette in die Nähe des Lösungsmittels kommen, weil dieses hoch flammbar ist.

Nun werden die Fingernägel in das Wasser getaucht. Nach spätestens zehn bis fünfzehn Minuten sollte die Beschichtung vollständig abgelöst sein. Danach können die Hände mit einem Handtuch oder einem Pad gesäubert werden.

Weitere Informationen zu Gel-Finernägel finden Sie auf dieser Homepage.

Eine Meinung

  1. Gel-Nägel entfernen?Natürlich: Feile, feilen, feilen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.