Welche Rolle spielen Paladine bei WOW?

Die Paladine, die Krieger des Lichts der Völker der Blutelfen, Draenei, Menschen und Zwerge, sind nicht nur optisch imposant, sondern auch harte Streiter, die mit ihren mächtigen Rüstungen und Waffen vor allem Dämonen und anderes finsteres Gelichter mühelos besiegen können.

Sie verfügen über Zauberkräfte, die sie unter anderem vor Schaden schützen, aber auch ihre Gefährten heilen können. Im Nahkampf im Dungeon ist es gut, einen Paladin bei sich zu haben, dagegen sind sie eine eher schlechte Wahl, wenn es darum geht, viele Gegner von Weitem auszuschalten.

Vorteile und Nachteile des Paladin WOW

Der Paladin WOW kann durch etliche Stärken überzeugen und nur wenige Schwächen behindern die Spieler und ihre Gruppe.

Stärken:

  • schwere Rüstungen
  • so gut wie alle Waffen
  • Heilfähigkeit
  • Wiederbelebungsfähigkeit
  • Gefährten können gestärkt werden (Aura, Segnung)
  • Lernfähigkeit: Schlachtross rufen (kostenlos)
  • um die Gruppe zu retten, können Paladine sich opfern

Schwächen:

  • offensive und defensive Fähigkeiten können nur mit Mana benutzt werden
  • keine Fernkampffähigkeiten (mit der Ausnahme, die Flucht verletzter Gegner zu verhindern)
  • kann nur schwer feindliche Angriffe auf sich lenken

Geliebte und verschmähte World of Warcraft Charakterklasse zugleich

Der Paladin WOW soll – wie der Paladin aus dem Mittelalter – ein edler Recke sein, der als Krieger des Lichts für die gute Sache schlechthin steht. Doch haben Paladine nicht nur Freunde, ganz im Gegenteil: Der Begriff „Loladin“ hat sich bei jenen World of Warcraft Spielern durchgesetzt, die die Heilfähigkeit und den Schutzzauber für einen billigen und unfairen Trick halten. Die dabei entstehende Aura wird dementsprechend auch gerne „Angstblase“ genannt.

Die Rolle, die den Paladinen bei WoW zukommt, muss also immer von der Seite aus betrachtet werden, auf welcher man selbst gerade steht.

4 Meinungen

  1. Danke für den Artikel. ich steh total auf „alter ego“. und jetzt online und für umsonst kann ich nur unterstützen.

  2. na dann, ein Dankeschön von all denen, die den Paladinen noch nicht die richtige Aufmerksamkeit gewidmet hatten! 😉

  3. Übersichtlicher Artikel und tolle Rezeptideen :). Gerade bei der Verwendung von Wasser sollte man vorsichtig sein, da sich das Immunsystem des Babys erst aufbauen muss.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.