Was passiert mit den Michael Jackson Tickets?

Es waren 50 Konzerte von Michael Jackson unter dem Motto „This is it“ in der O2-Arena in London geplant. Der offizielle Beginn Anfang Juli 2009 wurde ja bereits vor Kurzem auf den 13. Juli verschoben, nun haben die Anbieter bereits auf die jüngsten tragischen Ereignisse reagiert und angesichts des Todes von Michael Jackson alle Konzerte abgesagt.

Ersatz für Michael Jackson Tickets

Doch was passiert mit den bereits verkauften Konzertkarten für die Michael Jackson Auftritte in der O2 Arena London? Die Frage wird sich in den nächsten Tagen sicherlich stellen, wenn der erste Schock über Michael Jacksons plötzlichen Herzstillstand sich gelegt hat. Auf die Veranstalter wird eine ganze Menge Arbeit zukommen.

Rückerstattung von Michael Jackson Tickets

Die Anbieter von Michael Jackson Konzertkarten werden so vorgehen wie in jedem anderen Fall, in dem Konzerte abgesagt werden, sei es aus Gründen von Krankheit oder eben dem schlimmsten, wie in diesem Fall. Diejenigen, die dem King of Pop in der O2 Arena in der Nähe des Greenwich Parks bei einem seiner Konzertevents zuschauen wollten und sich nur Fragen, was mit den Konzertkarten für Michael Jackson wird, sollten die Ruhe behalten und in den nächsten Tagen den Anbieter kontaktierenm, um die Rückgabe der Tickets in die Wege zu leiten.

Alben und Musik von Michael Jackson

Die Alben von Michael Jackson werden in Zukunft noch hörenswerter sein, die Musik ähnliche wie bei Elvis Presley legendär werden. Michael Jackson Fan Shop, seine größten Hits werden unvergesslich bleiben.

2 Meinungen

  1. Wenn man schlau ist, behält man das Ticket !
    Wenns natürlich nen Styliches Hardpaperticket ist !

  2. In einer Auktion wird man viel mehr kriegen, als von den Veranstaltern.
    Und in ein paar Jahren noch viel viel mehr.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.