Typische Umstandsmode? – Nein Danke

Schicke Umstandsmode

Die Stars auf den roten Teppichen beweisen es: der Schwangerschafts-Look kann vielfältig und umwerfend sein. Warum soll man auch sein Glück verstecken? Stattdessen kann man es doch gekonnt in Szene setzen und so alle Blicke auf sich ziehen.




So gelingt der Schwangerschafts-Style

Die typische Umstandsmode schreit förmlich danach: „Ich werde bald Mutter und sehe deswegen so aus“. Sie ist unförmig und unsexy. Aber das muss nicht sein. Mit den richtigen Schnitten und Stoffen kann man seine Babykugel auch mit „normaler“ Kleidung inszenieren. Die Tricks sind Cardigans, weite, fließende Stoffe und Empirekleider zu tragen, diese gerne ein, zwei Nummern größer und schon kann man sich das Geld für teure Maternity-Mode sparen. Die Kleidung soll ja nichts verheimlichen, sondern bewusst betonen und trotzdem bequem sowie trendy sein.

Die Stars machen es vor

Dank der vielen schwangeren Stars wie Gwen Stefanie, Olivia Wilde & Co. sehen wir, wie wunderschön Babybäuche präsentiert werden können und das auch ganz selbstverständlich auf glamourösen Events wie den Golden Globe Awards. Besonders Olivia Wild war dort ein echter Hingucker. In ihrem smaragdgrünen, schmalgeschnittenen und hochgeschlitzten Kleid von Gucci, welches mit glitzernden Pailletten bestückt war, sah sie super sexy aus und stahl damit allen Anwesenden eindeutig die Show. Dazu trug sie Skyscraper-Heels. Und das trotz dickem Bauch. Sie machte also alles, was sonst Schwangere üblicherweise meiden: hauteng ist ein No-Go, Glanz trägt auf und High Heels gehen schon mal gar nicht. Doch sie bewies mit ihrem sensationellen Look, dass es sehr wohl geht.

Stilvoll schwanger

Die Schwangerschaft macht aus allen Frauen Schönheiten. Also warum nicht stolz präsentieren? Die Zeiten sind vorbei, als Frauen ihre Rundungen in zeltartige farblose Umhänge hüllten. Also haben Sie Mut zu knalligen Farben, figurbetonten Schnitten und zeigen Sie Dekolleté. Details wie Gürtel, Stickereien und Pailletten tun ihr übriges und umschmeicheln die kleinen und großen Kugelbäuche.

Bildurheber: Thinkstockphotos, iStock, Alexey Fursov

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.