Texas Hold em Poker – das beliebteste Online Pokerspiel

Texas hold em Online Poker

Außerdem wird Texas hold em häufig bei Poker Turnieren gespielt unter Anderem bei der Weltmeisterschaft im Poker. Die Pokervariante Texas Hold em ist die beliebteste Spielart bei den im Moment so stark frequentierten Webseiten für Online Poker, die Tische an denen sie gespielt wir, sind in der Regel voll und weil sie so beliebt ist, findet man hier die schlechtesten Spiel…und die Besten.

Spielregeln Texas hold em Poker

Mitspielen können zwei bis maximal elf Spieler. Man benutzt ein französisches oder amerikanisches Kartenpaket mit 52 Blatt. Jeder Spieler erhält zwei Karten auf die Hand, Fünf Karten werden offen auf den Tisch gelegt. Aus den beiden Handkarten und den fünf ausliegenden Karten stellt sich jeder der Spieler die bestmögliche Pokerkombination bestehend aus fünf Karten zusammen. Alle Pokervarianten, die mit offenen Karten auf dem Tisch gespielt werden, werden mit dem Namenszusatz Hold em versehen.
Über die Entstehung des Texas hold em weiß man nicht viel, Legenden erzählen, dass es um die Jahrhundertwende in Robstown, Texas gespielt wurde, bevor es in den 20er Jahren auch in Dallas bekannt wurde. Es wurde durch legendäre Pokerspieler schließlich in Las Vegas eingeführt, wo es in den 60er Jahren ausschließlich in dem berühmten Casino Golden Nugget gespielt wurde, bevor es seinen Siegeszug rund um die Welt antrat und zu einer der beliebtesten und meistgespielten Pokervariante wurde.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.