Spielzeug für den Kaufmannsladen

Welches Spielzeug in einen Kaufmannsladen gehört:

Wichtigster Bestandteil eines Kaufmannsladens sind natürlich Lebensmittel aller Art. Neben Obst und Gemüse, frischen Eiern, Milch, Brot und Getränken dürfen auch Süßigkeiten nicht fehlen. Kinder möchten alles, was sich im Kühlschrank und den Vorratsschränken der Eltern befindet auch selbst als Spielzeug in ihrem Kaufladen haben. Deshalb gehören Waschmittel, Putzschwamm und Heftpflaster ebenso in die Auslage wie ein paar Zeitschriften und Toilettenpapier. Neben den Verkaufsobjekten braucht ein Kaufmannsladen natürlich noch eine Waage zum abwiegen der Frischeprodukte, Einkaufskörbe für die Kunden und Tragetaschen, damit die Einkäufe sicher nach Hause transportiert werden können. Nicht zu vergessen eine Registrierkasse mit ausreichend Spielgeld in Form von Münzen und Scheinen.

Holz Spielzeug für den Kaufmannsladen

Der Kaufmannsladen selbst besteht meistens aus Holz und wurde liebevoll angemalt. Bei der Verarbeitung sollte auf scharfe Kanten geachtet werden. Außerdem ist es ratsam auf ökologisch unbedenkliche Farben und Lackierungen zu achten. Die Spielzeuge für den Kaufmannsladen bestehen entweder aus Holz, Kunststoff, Stoff oder Papier. Je nach Kindesalter sind Holz und Stoff die unbedenklichsten Materialien. Was die Langlebigkeit der Spielzeuge betrifft sollte ebenso auf Holz oder Stoff zurückgegriffen werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.